text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Die Überwindung des Ikonischen Kulturwissenschaftliche Perspektiven der Bildwissenschaft von Bisanz, Elize (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 06.02.2014
  • Verlag: transcript
eBook (PDF)
19,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die Überwindung des Ikonischen

Entstanden im methodologischen Kontext der angewandten Kulturwissenschaft, nähert sich das Buch bildhaften Kodierungen mittels dreier Disziplinen an: Kulturwissenschaft/Symbolforschung, Ästhetik sowie Bildlogik. Mit ausgewählten Bildformaten - wie digitales Bild, Photographie, Videoinstallation, Malerei, Kino - sowie mit Bildtheorien aus den Bereichen der kultur- und naturwissenschaftlichen Forschung überwinden die Analysen den ikonischen Charakter von Bildern und erklären sie als symbolische Zeichen und als Dokumente kultureller Prozesse. Elize Bisanz (Prof. Dr.) lehrt an der Leuphana Universität und am Institute for Studies in Pragmaticism, Texas Tech University. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Bildwissenschaft, Kulturwissenschaft, Ästhetik und Semiotik.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 184
    Erscheinungsdatum: 06.02.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783839413623
    Verlag: transcript
    Größe: 1443 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen