text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Essstörung Eine fallrekonstruktive Studie anhand erzählter Lebensgeschichten betroffener Frauen von Richter, Stefanie (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 25.09.2015
  • Verlag: transcript
eBook (PDF)
kostenlos
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Essstörung

Die Studie bietet anhand von erzählten Lebensgeschichten einen systematischen Einblick in die Erlebnis- und Erfahrungswelt von Menschen mit "Essstörungen". Sichtbar werden Entwicklungsbögen von der Entstehung über die Verfestigung bis zu den verschiedenen Bewältigungsversuchen sowie Ressourcen und Kompetenzen der Protagonistinnen. Diese Perspektive ermöglicht ein Neuverstehen des Phänomens "Essstörung", das über die gängigen defizitären Konzeptionen hinausgeht und Konsequenzen für eine ressourcenorientierte Begleitung von Betroffenen aufzeigt. Das Buch richtet sich gleichermaßen an Professionelle, Betroffene und Angehörige.

Stefanie Richter (Dr. phil.), Dipl. Pflegewirtin, promovierte zum Thema Biographie und Essstörung an der LMU in München, ist Lehrbeauftragte an der FH München und engagiert sich im Bereich Essstörung und Selbsthilfe.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 496
    Erscheinungsdatum: 25.09.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783839404645
    Verlag: transcript
    Größe: 1950 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen