text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

History Goes Pop Zur Repräsentation von Geschichte in populären Medien und Genres

  • Erscheinungsdatum: 16.06.2015
  • Verlag: transcript
eBook (PDF)
26,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

History Goes Pop

Geschichte hat gegenwärtig Konjunktur - besonders populäre Präsentationen prägen das Geschichtsbild nachhaltig. Dennoch ist das Forschungsfeld populärer Geschichtskulturen bisher wenig bearbeitet worden. Die Beiträge des Bandes beschäftigen sich aus inter- und transdisziplinärer Perspektive mit Geschichtsdarstellungen in Print, Film und Fernsehen. Hinzu kommen Analysen von Medien und Genres, die bisher kaum erforscht wurden, etwa Geschichtstheater, Computerspiele oder Stadtrundgänge.

Barbara Korte (Prof. Dr.) lehrt englische Literatur- und Kulturwissenschaft an der Universität Freiburg mit besonderen Schwerpunkten im 19., 20. und 21. Jahrhundert. Sylvia Paletschek (Prof. Dr.) lehrt neuere und neueste Geschichte an der Universität Freiburg. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Frauen- und Geschlechtergeschichte, Universitätsgeschichte sowie Historiographiegeschichte.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 350
    Erscheinungsdatum: 16.06.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783839411070
    Verlag: transcript
    Größe: 3526 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen