text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Street Art und neue Medien Akteure - Praktiken - Ästhetiken von Glaser, Katja (eBook)

  • Verlag: transcript
eBook (PDF)

37,95 €1

34,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Street Art und neue Medien

Wie gestalten und (ver-)formen sich Praktiken und Ästhetiken der Street Art in Verbindung mit digital vernetzten Medien? Neue Medien(-technologien) wie Smartphones, Apps, digitale Karten und Social Networks spielen im Kontext der Street Art eine zentrale Rolle. Katja Glaser greift aktuelle Tendenzen auf, spürt Akteuren nach und entfaltet die Welt der Street Art als soziotechnischen Aushandlungsprozess. So erweitert die medienwissenschaftliche Studie die aktuelle Street-Art-Forschung um Themen der Netzpolitik, der Medienästhetik und der Navigation einerseits und lenkt andererseits den Fokus auf digitale Archivierung und Kunstgeschichte. Katja Glaser (Dr.) promovierte am DFG-Graduiertenkolleg "Locating Media" der Universität Siegen zu orts- und situationsbezogenen Medienprozessen und erforschte die Wechselwirkungen von Street Art und neuen Medien. Zu ihren Forschungsschwerpunkten zählen Street Art und Urban Art, Mobile Medien, Social Networking, Netzpolitik und Medienästhetik.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 416
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783839435359
    Verlag: transcript
    Größe: 18438 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen