text.skipToContent text.skipToNavigation

Membership und soziale Gerechtigkeit Der Hans-Falck-Reader.

  • Erscheinungsdatum: 07.10.2015
  • Verlag: Beltz Juventa
eBook (PDF)
22,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Membership und soziale Gerechtigkeit

Der im Juni 2014 mit 91 Jahren verstorbene Hans S. Falck, der 1939 aus Hamburg vertrieben wurde, hat in den USA mit seiner Membership-Theorie einen Ansatz entwickelt, der Handlungstheorie und wissenschaftlicher Forschung in der Sozialen Arbeit neue Impulse gegeben hat. Der im Juni 2014 mit 91 Jahren verstorbene Hans S. Falck hat mit seiner Membership-Theorie einen Ansatz entwickelt, der Handlungstheorie und wissenschaftliche Forschung in der Sozialen Arbeit neue Impulse gegeben hat. 1939 aus Hamburg vertrieben, lehrte und forschte er in den USA, vor allem zum Themenspektrum Soziale Arbeit in und mit Gruppen. Sein Membership-Ansatz beinhaltet ein handlungspraktisches und zugleich theoretisch herausforderndes Professionsmodell.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 136
    Erscheinungsdatum: 07.10.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783779942610
    Verlag: Beltz Juventa
    Größe: 664kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    ALDI life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier finden Sie alle Ihre eBooks und viele praktische Lesefunktionen.