text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Die Gesellschaft des Geldes Entwurf einer monetären Theorie der Moderne von Paul, Axel T. (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 21.02.2012
  • Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV)
eBook (PDF)
24,27 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die Gesellschaft des Geldes

Ausgehend von Simmels als Gesellschaftstheorie nach wie vor unterschätzter 'Philosophie des Geldes' über den Keynesianismus bis hin zu neuesten Beiträgen zur Geldtheorie skizziert der Autor eine Theorie der Moderne, die dem Geld nicht nur für den Bereich der Ökonomie, sondern als Medium der Vergesellschaftung eine Schlüsselstellung zuweist. Axel T. Paul ist Professor für Soziologie an der Universität Siegen.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 259
    Erscheinungsdatum: 21.02.2012
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783531189000
    Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV)
    Größe: 258566 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen