text.skipToContent text.skipToNavigation

Die Rolle der Künstler im Prozess der Gentrifizierung von Bel Adasme, Melisa (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 15.07.2015
  • Verlag: GRIN Verlag
eBook (ePUB)
12,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die Rolle der Künstler im Prozess der Gentrifizierung

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Wohnen, Stadtsoziologie, Note: 1,0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Veranstaltung: Seminar: Stadt in Begriffen, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Begriff der 'Gentrification' oder 'Gentrifizierung' spielt eine große Rolle in der Beschreibung und Analyse des kulturellen und städtebaulichen Wandels eines Wohnquartiers. Es findet sich zahlreiche Literatur, die sich mit dem Prozess empirisch befasst, ihn versucht, zu erklären und die daran beteiligten Gruppen zu unterscheiden versucht. Dennoch gibt es wenige Werke, die sich explizit mit der Rolle der Künstler als Akteure im Prozess der Gentrifizierung beschäftigen. In dieser Arbeit werde ich versuchen, die Rolle der Künstler zu betonen und diese im ganzen Prozess zu analysieren. Dazu wird als erstes Gentrifizierung definiert und nach den vorhandenen, meist verwendeten Modellen erklärt. Danach werden die an dem Prozess beteiligten Gruppen kurz differenziert und definiert und dabei die Position der Künstler reflektiert. In einem letzten Schritt wird der Versuch unternommen, die Rolle der Künstler sowohl aus der Sicht der englischsprachigen als auch der deutschsprachigen Literatur kurz darzustellen, um ein Gesamtbild der Rolle der Künstler zu erarbeiten und zu ergänzen.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 14
    Erscheinungsdatum: 15.07.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783668015623
    Verlag: GRIN Verlag
    Größe: 267kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen