text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Dimensionen und Konzeptionen von Sozialität

  • Erscheinungsdatum: 16.07.2010
  • Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV)
eBook (PDF)
46,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Dimensionen und Konzeptionen von Sozialität

In den sozialwissenschaftlichen und sozialtheoretischen Diskussionen rückt nach einer längeren Interimszeit wieder zunehmend die Frage nach den Konstitutionsbedingungen des 'Sozialen', von 'Sozialität' bzw. 'sozialen Gebilden' in den Vordergrund. Dies ist für die Wissenschaften, die sich als 'Sozial-Wissenschaften' begreifen, sicherlich eine fundamentale, sowohl ontologische wie auch methodologische Zusammenhänge betreffende Frage. Diese aufgreifend beinhaltet der Band Beiträge von Philosophen und Soziologen zu den sozialtheoretischen und sozialontologischen Grundlagen der Soziologie. Er umfasst damit Arbeiten der neueren philosophischen Diskussion um den Begriff der kollektiven Intentionalität wie auch solche zur jüngeren soziologischen Debatte um Fragen der Konstitution, Reduzierbarkeit und Dimensionierbarkeit des Sozialen. Dr. Gert Albert ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie der Universität Heidelberg. Dr. Rainer Greshoff ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sozialwissenschaften der Universität Oldenburg. Dr. Rainer Schützeichel vertritt die Professur Soziologie I an der FernUniversität in Hagen.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 381
    Erscheinungsdatum: 16.07.2010
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783531925196
    Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV)
    Größe: 2532 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen