text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Einführung in die Soziologie der Behinderung von Kastl, Jörg M. (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 15.04.2010
  • Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften
eBook (PDF)
9,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Einführung in die Soziologie der Behinderung

In diesem Lehrbuch wird erstmals konsequent vor einem körpersoziologischen Hintergrund eine Soziologie der Behinderung entwickelt. Dies geschieht im steten Rückgriff auf kulturhistorische und kulturanthropologische Beispiele, auf statistische Daten und empirische Forschungsbefunde. Unter den Überschriften 'soziale Produktionen', 'soziale Reaktionen' und 'soziale Konstruktionen' wird ein fundierter Überblick über soziologische Dimensionen körperlicher, kognitiver und psychischer Behinderungen vermittelt. In exemplarischen Studien (u.a. zu sozialen Reaktionen, Freakshows, Behinderung im Nationalsozialismus, biographischen Aspekten von Behinderung) werden Denkweisen und Forschungsperspektiven der Soziologie der Behinderung demonstriert. Dabei wird auf klassische stigmatisierungstheoretische Konzepte und Befunde ebenso eingegangen wie auf neueste Forschungsergebnisse aus den naturwissenschaftlich geprägten Neurowissenschaften und die sozialkonstruktivistischen Ansätze der sogenannten 'Disability Studies'. Das Lehrbuch ermöglicht eine neue und mehrperspektivische Sichtweise von Behinderung und richtet sich ebenso an Lehrende und Studierende, die an soziologischen Fragen interessiert sind, wie an Lehrende und Studierende der Sozial-, Heil- und Sonderpädagogik Prof. Dr. Jörg Michael Kastl ist Soziologe. Er lehrt und forscht im Fach Soziologie der Behinderung und sozialer Benachteiligung an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg/Reutlingen.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 272
    Erscheinungsdatum: 15.04.2010
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783531923147
    Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften
    Serie: Lehrbuch
    Größe: 3054 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen