text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Handlung und Erfahrung Das Erbe von Historismus und Pragmatismus und die Zukunft der Sozialtheorie

  • Erscheinungsdatum: 09.05.2011
  • Verlag: Campus Verlag
eBook (PDF)
33,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Handlung und Erfahrung

Bei der Herausbildung des modernen sozialtheoretischen Denkens haben zwei Theorieströmungen eine zentrale Rolle gespielt: der amerikanische Pragmatismus und die deutsche Tradition des Historismus. Eine Zusammenführung der beiden damals unverbundenen Strömungen, so die These des Bandes, wäre historisch höchst fruchtbar gewesen. Die Autoren zeigen, wie eine vergleichende
Bezugnahme noch heute revitalisierend auf die aktuelle Sozialtheorie und die empirischen Forschungsprogramme des Sozialen wirkt.

Bettina Hollstein, Dr. rer. pol., ist wiss. Referentin am Max- Weber-Kolleg der Universität Erfurt. Matthias Jung ist Professor für Moral- und Rechtsphilosophie an der Universität Koblenz-Landau. Wolfgang Knöbl ist Professor für vergleichende Sozialwissenschaften an der Universität Göttingen.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 381
    Erscheinungsdatum: 09.05.2011
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783593410678
    Verlag: Campus Verlag
    Größe: 3566 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen