text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Kooperative Landschaftsbewertung in der räumlichen Planung Sozialkonstruktivistische Analyse der Landschaftswahrnehmung der Öffentlichkeit von Stemmer, Boris (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 24.05.2016
  • Verlag: Springer VS
eBook (PDF)

46,99 €

22,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Kooperative Landschaftsbewertung in der räumlichen Planung

Boris Stemmer analysiert theoriegeleitet die Landschaftswahrnehmung der Öffentlichkeit. Auf der Grundlage sozialkonstruktivistischer Landschafts- und Wahrnehmungstheorien wird eine Methode entwickelt, mit der die Aussagen von Mitgliedern der Öffentlichkeit zur (Alltags-) Landschaft so analysiert werden können, dass diese für die räumliche Planung und insbesondere die planerische Landschaftsbewertung genutzt werden können. Die entwickelte Herangehensweise wird unter Nutzung von WebGIS beispielhaft in Kassel und Köln getestet; die Ergebnisse bestätigen die Methode und deuten auf weiteren Forschungsbedarf hin.

Boris Stemmer ist Professor für Landschaftsplanung und Erholungsvorsorge an der Hochschule Ostwestfalen Lippe. Er promovierte an der Universität Kassel und war als Landschaftsplaner in Rottenburg a.N. tätig. Schwerpunkte seiner Arbeit sind die öffentliche Mitwirkung in der Planung unter Nutzung neuer Medien, Landschaftsbewertungsmethoden und erneuerbare Energien in der Raum- und Landschaftsplanung.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 425
    Erscheinungsdatum: 24.05.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783658136062
    Verlag: Springer VS
    Größe: 17180 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen