text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Lebensbedingungen, Lebensstil und Mortalität von Schneider, Sven (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 26.07.2012
  • Verlag: Examicus Verlag
eBook (ePUB)
23,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Lebensbedingungen, Lebensstil und Mortalität

Doktorarbeit / Dissertation aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Schichtgradient der Mortalität bezeichnet das international wohlbekannte Phänomen eines höheren Mortalitätsrisikos unterer sozialer Schichten. Die vorliegende Arbeit diskutiert zum einen unterschiedliche Erklärungsansätze und deren methodische Implikationen. Zum anderen wird mittels aktueller Mortalitätsdaten überprüft werden, ob sich für die unterschiedlichen theoretischen Erklärungsansätze ? auch unter multivariater Modellierung - eine empirische Bestätigung finden lässt. Als Datenbasis dient das bundesdeutsche 'MONICA-Projekt Augsburg' mit zwei 1984/85 und 1989/90 im Raum Augsburg durchgeführten Querschnitterhebungen sowie einem Mortalitäts-follow-up aus den Jahren 1997/98. Der Datensatz umfasst insgesamt 7.268 Personen im Alter von 25 bis 74 Jahren mit deutscher Staatsangehörigkeit. Die empirischen Analysen stützen die Vermutung, dass der Schichtgradient der Mortalität mehr auf monetärer Deprivation und einem ungesünderen Lebensstil als auf belastende Arbeitsbedingungen zu basieren scheint.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 315
    Erscheinungsdatum: 26.07.2012
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783656999515
    Verlag: Examicus Verlag
    Größe: 1463 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen