text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Mehr als Waschen, Schneiden, Föhnen. Wirtschaftspraktiken im Friseursalon und die Eigenlogik der Städte von Raschke, Anna Laura (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 19.06.2019
  • Verlag: Campus Verlag
eBook (PDF)
35,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Ab 19.06.2019 per Download lieferbar

Online verfügbar

Mehr als Waschen, Schneiden, Föhnen.

Dieses Buch nimmt einen bisher unterbeleuchteten Ort in den Blick: den Friseursalon. Was verrät das alltägliche, wirtschaftliche Handeln von Friseurinnen an ihrem Arbeitsplatz über Frankfurt am Main, Dortmund, Glasgow und Birmingham? Unter dem Paradigma 'Eigenlogik der Städte' etablieren junge sozialwissenschaftliche Ansätze urbane Räume als lokal spezifische (Sinn-)Welten, in denen sich bestimmte Eigenarten beobachten lassen, die von den Bewohnerinnen und Bewohnern mittels unbewusster, alltäglicher Praktiken beständig reproduziert werden. Anna Laura Raschke eröffnet über die Verbindung von Stadt- und Wirtschaftssoziologie eine originelle Perspektive für die Stadtforschung. Anna Laura Raschke, Dr. phil., ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie der TU Darmstadt.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 180
    Erscheinungsdatum: 19.06.2019
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783593441542
    Verlag: Campus Verlag
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen