text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Migration und transnationale Familien im sozialen Wandel Kubas Eine biographische und ethnographische Studie von Brandhorst, Rosa María (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 11.03.2015
  • Verlag: Springer VS
eBook (PDF)
46,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Migration und transnationale Familien im sozialen Wandel Kubas

?Rosa María Brandhorst analysiert die Gestaltung transnationaler Familienbeziehungen, die Einflüsse von Rücksendungen auf die transnationalen Familienhaushalte und deren Beitrag zu gesellschaftspolitischen Veränderungen in Kuba. Durch den biographischen und familiengeschichtlichen Zugang gelingen der Autorin Aussagen zu Migrationsverläufen aus einer Mehrgenerationenperspektive. Die Untersuchung des Einflusses der Migrantendiaspora und der transnationalen Familien auf Entwicklungen eines spätsozialistischen Landes ermöglicht Aussagen zur transnationalen Migrationsforschung sowie zur Postsozialismusforschung und erklärt aktuelle Veränderungsprozesse in Kuba. Dr. Rosa María Brandhorst ist als Lehrbeauftragte am Methodenzentrum der Sozialwissenschaften der Universität Göttingen und als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fachhochschule der Diakonie in Bielefeld tätig.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 464
    Erscheinungsdatum: 11.03.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783658091699
    Verlag: Springer VS
    Größe: 4855 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen