text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Social Freezing - Reproduktionsmedizin im Spannungsfeld zwischen Risiko, Moral und Verantwortung von Feiler, Julia (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 28.03.2020
  • Verlag: Springer VS
eBook (PDF)
34,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Social Freezing - Reproduktionsmedizin im Spannungsfeld zwischen Risiko, Moral und Verantwortung

Die Analyse des reproduktionsmedizinischen Diskurses um das Phänomen 'Social Freezing' zeigt, wie Expert/innen einer Profession, die sich stark selbst verhandelt, das neue Anwendungsgebiet einer Technologie legitimieren und delegitimieren. Entlang der drei Bezugsprobleme Moral, Risiko und Verantwortung werden dabei Responsibilisierungen und Zuschreibungen vorgenommen und Wissen produziert. Ziel der Studie ist es, 'Social Freezing' als biopolitische Praxis zu beleuchten und Grenzziehungen zwischen Alter, Geschlecht, Körper, Natur und Technologie nachzeichnen zu können, die Vorstellungen von und Erwartungen an Frauen als Patientinnen, Kundinnen und Bürgerinnen produzieren. Dr. Julia Feiler ist Post-Doktorandin am Munich Center for Technology in Society der Technischen Universität München in der Arbeitsgruppe Wissenschafts- und Technologiepolitik.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 281
    Erscheinungsdatum: 28.03.2020
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783658284688
    Verlag: Springer VS
    Größe: 5015 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen