text.skipToContent text.skipToNavigation

Soziale Schichtung von Schirmer, Oliver (eBook)

  • Verlag: GRIN Verlag
eBook (ePUB)
4,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Soziale Schichtung

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Soziologie - Soziales System, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, Note: 1,7, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Staats- und Sozialwissenschaften), Veranstaltung: 'Sozialstruktur und soziale Ungleichheit', Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Ausarbeitung möchte ich mich mit dem Thema 'Soziale Schichtung' beschäftigen. Dabei soll es mein Ziel sein, dem Leser einen kleinen Überblick über die soziale Schichtung zu verschaffen. Die Schichtung ist eine der wichtigsten soziologischen Wissensgebiete und die Forschung darüber ist beträchtlich vorangeschritten, trotzdem werde ich mich hauptsächlich mit 'historischen' Betrachtungen beschäftigen. Ich habe meine Ausarbeitung in die Teile A, B, C und D gegliedert. Der Teil A soll als Einleitung dienen. Er soll den Leser zum Thema hinführen, die Vorgehensweise erläutern, die Zielsetzung verdeutlichen und die Schwerpunktliteratur für diese Arbeit aufzeigen. Der Teil B ist der Hauptteil dieser Arbeit und in die Abschnitte I - III unterteilt. Im Teil I soll der Versuch gemacht werden den Begriff 'Soziale Schichtung' zu definieren. Es ist natürlich klar, daß dieser Versuch keinen Anspruch auf Vollständigkeit hat, aber trotzdem dem Leser den Begriff an sich, verdeutlichen soll. Im Teil II beschäftige ich mich mit der Schichtung in historischen Gesellschaften. Dieser Teil soll vor allem deutlich machen, daß es die soziale Schichtung schon immer gegeben hat. Im Abschnitt 2 soll dem Leser die Vielfalt von Schichtung aufgezeigt werden, die es in der mittelalterliche Ständegesellschaft gab. Der Teil III wird von mir genutzt, um einige ausgewählte Theorien zur Entstehung von sozialer Schichtung/Ungleichheit aufzuzeigen. Im Mittelpunkt steht dabei die Theorie von Ralf Dahrendorf, da jene auch mein Vortragsthema im Seminar war. Der Teil C, die Zusammenfassung/Fazit, soll dem Leser die wichtigsten Dinge der Ausarbeitung nahebringen. Zum Schluß folgt das Literaturverzeichnis. Zur Quellen - und Literaturbasis dieser Ausarbeitung ist zu sagen, daß hier kein umfassendes Einzelwerk genutzt wurde. Hervorheben möchte ich hier die Werke von Karl Martin Bolte (Soziale Schichtung), Günter Hartfiel (Soziale Schichtung) und natürlich von Ralf Dahrendorf (Über den Ursprung der Ungleichheit unter den Menschen), die ich als Schwerpunktliteratur genutzt habe. Alle benutzten Werke sind im Literaturverzeichnis zu finden. Das Internet war mir stellenweise ebenfalls eine sehr große Hilfe.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 25
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783638223164
    Verlag: GRIN Verlag
    Größe: 393kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen