text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Sozialer Wandel und kulturelle Innovation. Historische und systematische Perspektiven. Eckart Pankoke zum 65. Geburtstag.

  • Verlag: Duncker & Humblot GmbH
eBook (PDF)
88,90 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Sozialer Wandel und kulturelle Innovation.

Inhalt: T. Drepper / A. Göbel / H. Nokielski, Einleitung - I. Ideengeschichte und moderne Gesellschaft: F.-X. Kaufmann, Vorläufer wohlfahrtsstaatlichen Denkens: Sismondi, List, Mill - D. Blasius, Zeitdiagnosen: Carl Schmitt und Lorenz von Stein - K.-S. Rehberg, Die 'gesichtslose' Masse und das 'Ende der Persönlichkeit' - A. Zingerle, Der Hypertext, kultursoziologisch betrachtet - W. Lipp, Kultur und Zivilisation. Faktoren im Geschichtsprozess mit Blick besonders auf Terror heute: was ihn schürt, und was er zerstört - A. Göbel, Gesellschaftsstruktur und Romantik - II. Strukturen und Kulturen der modernen Gesellschaft: P. Fuchs, Wie man die Welt am Einheitshaken aufhängen kann. Magische Beobachtung in der Moderne am Beispiel der Frühromantik und der Systemtheorie - J. Weiß, Vereinigungsnationalismus? - H. Geller, Ende der Wachstumsgesellschaft? Prognosen und Krisenszenarien bei Marx, Schumpeter und Meadows - D. Pollack, Religiosität innerhalb und außerhalb der Kirche in ausgewählten postkommunistischen Ländern Mittel- und Osteuropas - J. Stagl, Zur Soziologie der Konversion - A. Brandenburg, Reflexive Modernisierung von Bildung - T. Heinze, Kritische Theorie als Bezugsrahmen eines reflexiven Kulturmanagements - H. Nokielski, Transnationale Ruhestandsmigration - III. Organisationsstrukturen und Organisationskulturen: H. Klages, Herausforderungen im Globalisierungsschub: das Individuum als Verantwortungs- und Risikoträger - W. Nienhüser, Elitenzirkulation in Organisationen. Vorarbeiten zu einer politischen Theorie organisationalen Wandels - R. G. Heinze, Modernisierung durch oder gegen die organisierten Interessen? Zur Reformfähigkeit des korporatistischen deutschen Sozialmodells - A. Zimmer, Vereine: Organisationen des Dritten Sektors und Akteure der Zivilgesellschaft - K. Gabriel, Die kirchlichen Wohlfahrtsverbände im Umbruch des Europäischen Sozialstaatsmodells - T. Drepper, Die Grenzenlosigkeit des Managements: Organisations- und gesellschaftstheoretische Überlegungen

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 493
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783428516247
    Verlag: Duncker & Humblot GmbH
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen