text.skipToContent text.skipToNavigation

Zweckrationalität am Beispiel der Kamikaze-Einsätze im 2. Weltkrieg von Schulz, Andreas (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 02.11.2012
  • Verlag: GRIN Verlag
eBook (PDF)
2,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Zweckrationalität am Beispiel der Kamikaze-Einsätze im 2. Weltkrieg

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 1,7, Universität Leipzig (Soziologie), Veranstaltung: Grundzüge der Soziologie 2, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Selbstmord ist seit den ersten Überlegungen von Emile Durkheim ein soziales Phänomen sowie ein zentrales Thema der Soziologie (Ahrens 2004: 20). Wir möchten uns im Folgenden mit dem Selbstmord auseinandersetzen, insbesondere der Suizid von Soldaten in der Schlacht. Dieser ist seit Jahrhunderten in der japanischen Tradition des Bushido (Weg der Samurai) gefestigt und findet durch wirtschaftliche Unterlegenheit gegen Ende des Krieges gegen die westlichen Alliierten ihren Höhepunkt (Croitoru 2006: 15).

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 9
    Erscheinungsdatum: 02.11.2012
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783656301127
    Verlag: GRIN Verlag
    Serie: Akademische Schriftenreihe Bd.V204048
    Größe: 489kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen