text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Funktionale Räume in der schweizerischen Raumplanung von Füeg, Regina (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 23.05.2016
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
19,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Funktionale Räume in der schweizerischen Raumplanung

Die schweizerische Raumplanung ist in einem starken Wandel. Mehr und mehr entsteht auch ein Bewusstsein für grenzüberschreitende Entwicklungen. Werden diese gezielt weiterverfolgt, wird vermehrt der Begriff 'funktionale Räume' verwendet. Die vielfältige Existenz von funktionalen Räumen in den unterschiedlichsten Sachbereichen muss als Tatsache angesehen werden. Der Begriff selbst taucht zunehmend in Politik, Wissenschaft und Raumplanung auf, ohne aber eine klare Definition zu beinhalten. Die vorliegende Arbeit 'Funktionale Räume in der schweizerischen Raumplanung' geht diesem Phänomen auf den Grund und versucht aufzuzeigen, um was es sich dabei handelt und wie die Planung dieser grenzübergreifenden Räume weiter gefördert bzw. gezielt gesteuert werden kann. Die Ausgestaltung der Planung in funktionalen Räumen weist eine breite Palette an Möglichkeiten auf und widerspiegelt damit auch die föderale Vielfalt. Die weitere Zunahme dieser grenzüberschreitenden Zusammenarbeit macht klar: Das Bewusstsein für funktionale Räume auf den verschiedenen Staatsebenen hat sich gewandelt. Das Potenzial von Planung in funktionalen Räumen wird erkannt. Deshalb muss neben einer juristischen Definition des Begriffs geklärt werden, welche Staatsebene über welche Kompetenzen in diesem Zusammenhang verfügt. Regina Füeg ist stellvertretende Generalsekretärin bei der Bau-, Planungs- und Umweltdirektoren-Konferenz (BPUK). Sie ist verantwortlich für die Bereiche Raumplanung und Beschaffungswesen.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 420
    Erscheinungsdatum: 23.05.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783738661927
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 286kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Funktionale Räume in der schweizerischen Raumplanung

Literaturverzeichnis

A EMISEGGER H EINZ /K UTTLER A LFRED /M OOR P IERRE /R UCH A LEXANDER /T SCHANNEN P IERRE (Hrsg.), Kommentar zum Bundesgesetz über die Raumplanung, Zürich/Basel/Genf 2010, mit 3. Nachlieferung ( zit. A UTOR /A UTORIN , Kommentar RPG, Art. Rz. )

A KADEMIE FÜR R AUMFORSCHUNG UND L ANDESPLANUNG (Hrsg.), Deutsch-Schweizerisches Handbuch der Planungsbegriffe, 2., neu bearbeitete Auflage, Hannover/Bern 2008

B ADT K URT , Raumphantasien und Raumillusionen. Wesen der Plastik, Köln 1963

B ENZ A RTHUR /D OSE N ICOLAI , Governance - Modebegriff oder nützliches sozialwissenschaftliches Konzept?, in: Arthur Benz/Nicolai Dose (Hrsg.), Governance - Regieren in komplexen Regelsystemen, Eine Einführung, 2., aktualisierte und veränderte Auflage, Wiesbaden 2010, S. 13-36

B IAGGINI G IOVANNI /H AAS J ULIA , Verfassungsrechtliche Grundlagen der Grenzüberschreitenden Zusammenarbeit in der Schweiz, in: Hans Martin Tschudi/Benjamin Schindler/Alexander Ruch/Eric Jacob/Manuel Friesecke (Hrsg.), Die Grenzüberschreitende Zusammenarbeit der Schweiz, Juristisches Handbuch zur Grenzüberschreitenden Zusammenarbeit von Bund und Kantonen, Zürich/St. Gallen 2014, S. 139-170

B IAGGINI G IOVANNI , Bundesverfassung der Schweizerischen Eidgenossenschaft, mit Auszügen aus der EMRK, den UNO-Pakten sowie dem BGG: Kommentar, Zürich 2007 ( zit. Kommentar BV, Art., N )

B RAAKER C HRISTA , Die Gemeindeautonomie, in: Thomas Fleiner/Peter Forster/ Alexander Misic/Urs Thalmann (Hrsg.), Die neue schweizerische Bundesverfassung. Föderalismus, Grundrechte, Wirtschaftsrecht und Staatsstruktur, Basel/Genf/München 2000, S. 225-246

B ROCKHAUS , Die Enzyklopädie, in vierundzwanzig Bänden, 20., überarbeitete und aktualisierte Auflage, Achtzehnter Band, RAHSAF, Leipzig/Mannheim 1998

B ÜHLMANN L UKAS , Bundesplanung und kantonale Richtplanung, in: Raum & Umwelt 4/07 ( zit. Bühlmann, Bundesplanung und kantonale Richtplanung )

B ÜHLMANN L UKAS , Blick über den Gartenzaun - Gemeindeübergreifende Zusammenarbeit in der Raumplanung, in: Raum & Umwelt, November 2003 ( zit. Bühlmann, Blick über den Gartenzaun )

B ÜHLMANN L UKAS , Renaissance der Regionalplanung, in: Raum & Umwelt, Juli 2002 ( zit. Bühlmann, Renaissance der Regionalplanung )

C HRISTALLER W ALTER , Die zentralen Orte in Süddeutschland. Eine ökonomische-geographische Untersuchung über die Gesetzmässigkeit der Verbreitung und Entwicklung der Siedlungen mit städtischen Funktionen, 2., unveränderte Auflage, Darmstadt 1968

C RIBLEZ L UCIEN , Die neue Bildungsverfassung, in: Lucien Criblez (Hrsg.), Bildungsraum Schweiz, Bern/Stuttgart/Wien 2008, S. 277-299

C ZADA R OLAND , Good Governance als Leitkonzept für Regierungshandeln: Grundlagen, Anwendungen, Kritik, in: Arthur Benz/Nicolai Dose (Hrsg.), Governance - Regieren in komplexen Regelsystemen, Eine Einführung, 2., aktualisierte und veränderte Auflage, Wiesbaden 2010, S. 201-224

D ESCARTES R ENÉ , Über die Prinzipien der materiellen Dinge, in: Jörg Dünne/Stephan Günzel (Hrsg.), Raumtheorie, Grundlagentexte aus Philosophie und Kulturwissenschaften, 7. Ausgabe, Frankfurt am Main 2012, S. 44-57

D ÖRING J ÖRG , Spatial Turn, in: Stephan Günzel (Hrsg.), Raum. Ein interdisziplinäres Handbuch, Stuttgart 2010, S. 90-99

D OSE N ICOLAI , Problemorientierte staatl

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen