text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Ausnahmebestimmungen im Warenhandel im WTO- und EU-Recht. von Stoberock, Tim (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 01.10.2013
  • Verlag: Duncker & Humblot
eBook (PDF)
79,90 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Ausnahmebestimmungen im Warenhandel im WTO- und EU-Recht.

In der WTO und in der EU bestehen Ausnahmebestimmungen zur Rechtfertigung von legitimen Schutzzielen im Warenhandel. Diese machen es schwierig, die jeweilige Zielvorstellung, die Verwirklichung des Binnenmarktes bzw. eines liberalisierten Warenhandels, zu realisieren. Wie auf beiden Ebenen mit diesen ähnlichen Problemen und Aufgaben umgegangen wird, wird in dieser Arbeit untersucht. Dafür werden zunächst die jeweiligen Bestimmungen, die Handelshemmnisse abbauen sollen, verglichen. Anschließend werden die Ausnahmebestimmungen in beiden Rechtsordnungen einander gegenübergestellt. Dabei werden die Gemeinsamkeiten und Unterschiede thematisiert und Erklärungsversuche unternommen. Abschließend werden aus dem Vergleich der beiden Systeme rechtspolitische Forderungen aufgestellt, die zu einer Effektivierung des Schutzes bestimmter überragend wichtiger legitimer Schutzziele führen würden.

Produktinformationen

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen