text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Juristische Kommentare: Ein internationaler Vergleich

  • Erscheinungsdatum: 13.12.2020
  • Verlag: Mohr Siebeck
eBook (PDF)
104,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Juristische Kommentare: Ein internationaler Vergleich

In der Rechtsvergleichung gilt der juristische Kommentar zumeist als typisch deutsches Publikationsformat. Doch ist das nur die halbe Wahrheit. Welche Verbreitung und Bedeutung haben Kommentare in anderen Rechtsordnungen? Und wie ist es um Kommentare in der transnationalen Rechtsliteratur bestellt? Die vorliegenden Beiträge kartieren die Literaturlandschaften in unterschiedlichen Ländern und analysieren die Publikationsformen im Kontext der jeweiligen Rechtskultur und Rechtsgeschichte. Der internationale Vergleich deckt dabei eine überraschende Diversität von Kommentarformen und Kommentarkulturen auf - blühende Landschaften werden ebenso sichtbar wie ausgesprochene Kommentarwüsten. Zahlreiche Befunde liegen quer zur üblichen Einteilung in Rechtskreise oder Rechtsfamilien. Der Band schärft damit den Blick für internationale Verbindungslinien ebenso wie für kontingente nationale Entwicklungen.

Produktinformationen

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen