text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Symbiotische Rechtsstrukturen in der chinesischen Automobilindustrie. von Jiang, Baiguo (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 24.10.2008
  • Verlag: Duncker & Humblot GmbH
eBook (PDF)
74,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Symbiotische Rechtsstrukturen in der chinesischen Automobilindustrie.

Durch die Entwicklung komplexer Produktionen und des weltweit wachstumsstärksten Marktes China werden langfristige Verträge mit komplizierten Leistungsstrukturen öfter als Basis für die Koordination wirtschaftlicher Tätigkeiten zwischen gesetzlich unabhängigen chinesischen und ausländischen Unternehmen in China gewählt. Welche Chancen und Grenzen haben die Vertragsparteien der langfristigen Arrangements bei der Vertragsfreiheit und Koordination in der chinesischen Automobilindustrie? Die symbiotische Abhängigkeit der einzelnen Arrangements determiniert die Grundlagen der Rechte und Pflichten der Parteien im Rahmen des Gesamtvertragswerkes. Außerdem werden spezielle einzelne Vereinbarungen im Rahmen des Gesamtprojekts abgeschlossen. Baiguo Jiang untersucht ausgewählte Beispiele, wie Automobil Equity Joint Ventures und Zulieferer-Abnehmer-Beziehungen, für diese symbiotischen Arrangements in der chinesischen Automobilindustrie in Bezug auf ökonomische Anwendungszusammenhänge der 'drei generischen Formen der Regulierungsfaktoren: Markt, Hybride und Hierarchie'. [Picot/Dietl/Franck, Organisation. Eine ökonomische Analyse. Stuttgart 1997]

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 242
    Erscheinungsdatum: 24.10.2008
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783428527359
    Verlag: Duncker & Humblot GmbH
    Größe: 797 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen