text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Whistleblowing im Spannungsfeld von Macht, Geheimnis und Information von Sixt, Manuela (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 10.01.2021
  • Verlag: Springer Vieweg
eBook (PDF)
54,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Whistleblowing im Spannungsfeld von Macht, Geheimnis und Information

Manuela Sixt untersucht das grundsätzliche Spannungsverhältnis, in dem Whistleblowing steht, anhand der Dimensionen Macht, Geheimnis und Information. Dargestellt wird das Spannungsverhältnis sowohl aus der Perspektive von Arbeitnehmern als auch von Beamten. Auf diese Weise werden arbeitsrechtliche, beamtenrechtliche, geheimnisschutzrechtliche und auch datenschutzrechtliche Aspekte eingehend erläutert und die Thematik Whistleblowing umfassend betrachtet. In einem Modellgesetz, dem die hochaktuelle EU-Hinweisgeberrichtlinie zugrunde liegt, werden die gewonnen Ergebnisse zusammengeführt.

Manuela Sixt istin der Rechtsabteilung eines internationalen Unternehmens im Bereich Datenschutz tätig. Sie studierte Rechtswissenschaften an der Universität Passau und war am DFG-Graduiertenkolleg 1681/2 'Privatheit und Digitalisierung' der Universität Passau wissenschaftliche Mitarbeiterin und Stipendiatin.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 435
    Erscheinungsdatum: 10.01.2021
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783658325527
    Verlag: Springer Vieweg
    Größe: 4018 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen