text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Öffentliches Recht Systematisches Lehrbuch zur Examensvorbereitung im Freistaat Bayern von Lindner, Josef F. (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 30.06.2014
  • Verlag: Richard Boorberg Verlag GmbH & Co KG
eBook (PDF)
58,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Öffentliches Recht

Das Lehrbuch bereitet den gesamten examensrelevanten Stoff des Öffentlichen Rechts für Studenten im Freistaat Bayern systematisch auf. Dabei orientiert sich die Stoffauswahl auch an einer Auswertung der Klausuren in der Ersten Juristischen Staatsprüfung in Bayern seit 1990. Die einzelnen Bereiche des Öffentlichen Rechts (Europarecht, Verfassungsrecht, Allgemeines Verwaltungsrecht, Verwaltungsprozessrecht, Kommunalrecht, Polizei- und Sicherheitsrecht, Baurecht, Staatshaftungsrecht) sind nicht isoliert, sondern in ihrem wechselseitigen Bezug zueinander dargestellt. Durch dieses didaktische Konzept wird das Gesamtsystem des Öffentlichen Rechts für den Leser erkennbar und verständlich. Systemverständnis und Strukturwissen sind der entscheidende Schlüssel für ein erfolgreiches Staatsexamen - auch ohne Repetitor! Das Lehrbuch vermittelt Lösungsstrategien und Gliederungsvorschläge für alle in der Examenspraxis relevanten Klausurtypen. Für sämtliche Klage- und Verfahrensarten des Verfassungs-, Verwaltungs- und EU-Prozessrechts sind ausführlich kommentierte Aufbauschemata eingearbeitet. Detaillierte Prüfungsübersichten anhand von Fällen und Beispielen zu allen prüfungsrelevanten Rechtsakten (Bundesgesetze, Landesgesetze, Rechtsverordnungen, Satzungen, Verwaltungsakte, EU-Rechtsakte) sowie zu den Ansprüchen des Staatshaftungsrechts erleichtern die Examensvorbereitung auch für Studierende in anderen Bundesländern zusätzlich.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 789
    Erscheinungsdatum: 30.06.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783415050433
    Verlag: Richard Boorberg Verlag GmbH & Co KG
    Größe: 3658 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen