text.skipToContent text.skipToNavigation

Nutzergenerierte Inhalte als Gegenstand des Privatrechts

  • Erschienen: 05.09.2010
  • Verlag: Springer, Berlin
eBook (PDF)
69,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Nutzergenerierte Inhalte als Gegenstand des Privatrechts

Nutzergenerierte Inhalte im Internet gewinnen immer mehr an Bedeutung und stellen das Recht täglich vor neue Herausforderungen. In Blogs, Wikis und Videoportalen wie YouTube und MyVideo, aber auch in sozialen Netzwerken wie MySpace interagieren Nutzer und schaffen Inhalte. Damit legen sie zunehmend die Rolle des passiven Rezipienten ab und werden zum Produzenten. Die Autoren gehen den urheberrechtlichen, kollisionsrechtlichen und haftungsrechtlichen Fragen auf den Grund, die sich rund um das Thema nutzergenerierte Inhalte ergeben.

Produktinformationen

    Größe: 2263kBytes
    Herausgeber: Springer, Berlin
    Untertitel: Aktuelle Probleme des Web 2.0
    Sprache: Deutsch
    Seitenanzahl: 239
    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    ISBN: 9783642124112
    Ausgabe: 2. Aufl.
    Erschienen: 05.09.2010
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    ALDI life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier finden Sie alle Ihre eBooks und viele praktische Lesefunktionen.