text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Vertragsanpassung im bipolaren Dauerschuldverhältnis von Schneider, Angie (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 30.05.2016
  • Verlag: Mohr Siebeck
eBook (PDF)
114,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Vertragsanpassung im bipolaren Dauerschuldverhältnis

Anpassungsregelungen geben den Vertragsparteien die Möglichkeit, ein Vertragsverhältnis geänderten Bedingungen anzupassen. In Dauerschuldverhältnissen erweisen sich derartige Anpassungsbestimmungen als unverzichtbar. Es existieren jedoch nahezu keine gesetzlichen Anpassungsregelungen, die auf alle Arten von Dauerschuldverhältnissen anwendbar sind. Darüber hinaus werden vertraglich vereinbarte Anpassungsbestimmungen keinen einheitlichen und transparenten Anforderungen unterworfen, weder seitens des Gesetzgebers noch der Rechtsprechung. Es fehlt somit an der Einheitlichkeit von Vertragsanpassungsregelungen. Angie Schneider unternimmt erstmalig den Versuch, generelle Maßstäbe für alle im Bürgerlichen Schuldrecht geregelten bipolaren Dauerschuldverhältnisse unter Einschluss des Arbeitsverhältnisses aufzustellen.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 498
    Erscheinungsdatum: 30.05.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783161541308
    Verlag: Mohr Siebeck
    Serie: Jus Privatum Bd.203
    Größe: 4974 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen