text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Die unglaublichsten Fälle der Rechtsmedizin E-Book-Version

  • Erscheinungsdatum: 25.07.2011
  • Verlag: Militzke Verlag
eBook (ePUB)
8,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die unglaublichsten Fälle der Rechtsmedizin

Eine einmalige Sammlung unglaublicher und skurriler Geschichten, wie sie ein Krimiautor gar nicht verfassen könnte, weil sie ihm kein Leser abnehmen würde. Direktoren rechtsmedizinischer Institute aus Deutschland, Österreich und der Schweiz beschreiben ihren spannendsten oder kniffligsten Fall. Gerichtsmediziner im Zeugenstand. Sie untersuchen Hirnzellen, Prellungen und Bluterguss unter der Fragestellung: 'War es Mord?' Denn der Versuch, den vermeintlich perfekt geplanten Mord zu begehen, ist gar nicht so selten. Erst bei der Leichenschau tritt die Wahrheit ans Tageslicht. Die ausgewählten Fälle schildern zum Teil tragische Schicksale, aber auch groteske Begebenheiten und sogar Vorfälle, bei denen sich der Leser eines Schmunzelns nicht erwehren kann. Zugleich faszinieren die Erklärungen der modernen Untersuchungsmethoden, mit denen der Rechtsmediziner per Mikroskop und Laborrobotern auf Verbrecherjagd geht. Von der 3sat 'bookmark'-Redaktion empfohlen! Prof. Markus A. Rothschild, geboren 1962 in Berlin, studierte Humanmedizin an der Freien Universität Berlin, in Hong Kong und Nord-Borneo. Seit 1998 arbeitete er im Auftrag des UN-Kriegsverbrechertribunals wiederholt in Bosnien-Herzegovina und im Kosovo, um Massengräber zu untersuchen. Heute leitet er das Institut für Rechtsmedizin der Universität Köln. Neben seinen vielfältigen Verpflichtungen berät er das Bundesministerium des Innern in Fragen 'Medizin, Dopinganalyse, Behindertensport'.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 305
    Erscheinungsdatum: 25.07.2011
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783861897996
    Verlag: Militzke Verlag
    Größe: 2989 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen