text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Das Jugendstrafrecht an der Wende zum 21. Jahrhundert Symposium zum 80. Geburtstag von Dr. Rudolf Brunner am 17. Juni 2000 in Heidelberg

  • Erscheinungsdatum: 25.10.2012
  • Verlag: Walter de Gruyter GmbH & Co.KG
eBook (PDF)
109,95 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Das Jugendstrafrecht an der Wende zum 21. Jahrhundert

Die in diesem Band veröffentlichten Vorträge von acht Wissenschaftlern ehren einen Praktiker in einem Kreis von - fast ausschließlich - Wissenschaftlern; nach wie vor eine Seltenheit. Es begründet sich aus der Hochachtung der Persönlichkeit des Jubilars und der Anerkennung seines fachlichen Lebenswerkes. Die Fragestellung des Symposions: Wie haben sich Jugendkriminalität und Jugendstrafrecht in den letzten Jahrzehnten entwickelt und welche Perspektiven sind daraus herzuleiten? Zu Beginn des neuen Jahrtausends geht es auch um Europäisierung und Internationalisierung von (Jugend-) Recht in einer globalisierten Welt. Vor dem Hintergrund nationaler und internationaler Entwicklungstendenzen der Jugendkriminalität rückt der Grundsatz von Prävention statt Reaktion stärker in den Vordergrund. Rechtsfolgensysteme und Sanktionspraxis sind zu überprüfen, Perspektiven im Jugendstrafverfahren zu entwickeln.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 207
    Erscheinungsdatum: 25.10.2012
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783110879537
    Verlag: Walter de Gruyter GmbH & Co.KG
    Größe: 7106kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen