text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Die ärztliche Leichenschau Rechtsgrundlagen, Praktische Durchführung, Problemlösungen

  • Erscheinungsdatum: 03.05.2014
  • Verlag: Springer-Verlag
eBook (PDF)
46,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die ärztliche Leichenschau

1.200 Morde werden übersehen

pro Jahr in Deutschland

850.000 Todesfälle

pro Jahr in Deutschland

Jede Leiche muss ärztlich untersucht werden. Jeder approbierte Arzt darf (und muss) die Leichenschau durchführen. Eine Leichenschau, die fehlerhaft oder ohne die erforderliche Sorgfalt durchgeführt wird, kann strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.

Umfassend

Alle notwendigen Informationen zur praktischen Durchführung der Leichenschau
Verhaltensregeln bei speziellen Fragestellungen:
Verdacht auf iatrogenen Todesfall, Zuständigkeiten, Melde- und Schweigepflichten, Zusammenarbeit mit Polizei und Justiz ...
Aktuell

Aktuelle Gesetzeslage für alle deutschsprachigen Länder und Bundesländer
(Deutschland, Österreich, Schweiz)
Neueste Leichenschau- und Bestattungsgesetze mit ihren praktischen Auswirkungen für jeden Arzt
Praxisrelevant

Checkliste zur Leichenschau
Fallbeispiele aus der Praxis
Links zu den wichtigsten Gesetzestexten
Kernaussagen für 'Schnellleser'
Abrechnungshinweise
Von einer interdisziplinären Autorenschaft für alle Ärzte, die die Leichenschau durchführen und mit Todesbescheinigungen umgehen.

Leichenschau fachlich kompetent und rechtssicher durchführen!

Professor Burkhard Madea

Direktor des Institutes für Rechtsmedizin
Universitätsklinikum Bonn

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 301
    Erscheinungsdatum: 03.05.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783642346439
    Verlag: Springer-Verlag
    Größe: 14702 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen