text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Korruption als Ordnung zweiter Art

  • Erscheinungsdatum: 15.01.2011
  • Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV)
eBook (PDF)
29,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Korruption als Ordnung zweiter Art

Das Buch 'Korruption als Ordnung zweiter Art' analysiert grundlegende Beziehungen illegaler oder korrupter Art als ordungsstiftende Instanzen: politische Klientelstrukturen, Korruption, Mafia, Warlords, Terror. Verschiedene Theoriezugänge werden ventiliert: Sozialkapitaltheorien, System- und Netzwerktheorien, Institutionenökonomie, erweiterte property-rights-Konzeptionen, ein Konzept der second-life-economy. Mafia, Yakuza und keynianische Politik/Wirtschafts-Korruptionsschnittstellen werden explizite betrachtet. Es geht um die Stabilitätsbedingungen von Korruption und mafiöser Struktur bzw. - unabhängig von ihrer illegalen Präpoderanz - um ihre Leistungsstruktur. Prof. Dr. Birger P. Priddat hat den Lehrstuhl für Politische Ökonomie im Studium Fundamentale an der Universität Witten/Herdecke inne. Prof. Dr. Dr. Michael Schmid ist an der Universität der Bundeswehr in München tätig.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 240
    Erscheinungsdatum: 15.01.2011
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783531930114
    Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV)
    Größe: 22995 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen