text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Die Auswirkungen des Flächenverbrauchs auf die Landwirtschaft in Deutschland Probleme, Tendenzen und Lösungsansätze von Reimers, Christoph (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 08.01.2010
  • Verlag: diplom.de
eBook (PDF)
28,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die Auswirkungen des Flächenverbrauchs auf die Landwirtschaft in Deutschland

Inhaltsangabe:Einleitung: Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, die Auswirkungen der anhaltenden Inanspruchnahme von Flächen für Siedlungs- und Verkehrszwecke auf die Folgen für die Landwirtschaft in Deutschland anhand der verfügbaren Fachliteratur zu beschreiben. Nach einer Einführung in die Begrifflichkeiten erfolgt eine Bestandsaufnahme der Bodennutzung in Deutschland. Dabei werden die Veränderungen der Flächennutzung, die ihr zugrunde liegenden Ursachen und die davon ausgehenden Effekte beschrieben. Anschließend werden die Effekte in ihrer Wirkung auf die Landwirtschaft untersucht. Im Hinblick auf Tendenzen und Lösungsansätze werden abschließend die zukünftigen Herausforderungen an die Landwirtschaft, Prognosen des erwarteten zukünftigen Flächenverbrauchs und der Stand des politischen Handelns in Deutschland beschrieben.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Inhaltsverzeichnis2 Abbildungsverzeichnis3 Tabellenverzeichnis3 Abkürzungsverzeichnis4 1.Einleitung und Grundlagen5 1.1Einleitung5 1.2Die Ressource Boden5 1.3Flächenverbrauch6 2.Der Flächenverbrauch in Deutschland7 2.1Fläche nach Art der tatsächlichen Nutzung7 2.2Ursachen des Flächenverbrauchs10 2.3Symptome des Flächenverbrauchs12 2.3.1Direkter Flächenbedarf12 2.3.2Strukturelle Veränderungen12 2.3.3Indirekter Flächenbedarf13 3.Auswirkungen des Flächenverbrauchs auf die Landwirtschaft14 3.1Die Landwirtschaft in Deutschland14 3.2Auswirkungen des direkten Flächenverbrauchs15 3.3Auswirkungen der strukturellen Veränderungen17 3.4Auswirkungen des indirekten Flächenbedarfs19 3.5Landwirtschaft in Verdichtungsräumen21 4.Tendenzen und Lösungsansätze23 4.1Prognose des zukünftigen Flächenverbrauchs23 4.2Zukünftige Herausforderungen an die Landwirtschaft24 4.3Flächenhaushaltspolitik: Politische Zielsetzung und Reformvorschläge27 5.Fazit30 6.Literaturverzeichnis32Textprobe:Textprobe: Kapitel 3.3, Auswirkungen der strukturellen Veränderungen: Die Ausdehnung der Siedlungs- und Verkehrsfläche bewirkt einen Rückgang der Artenvielfalt im gesamten Naturhaushalt. Ein Ökosystem als Baustein des Naturhaushaltes zeichnet sich durch das Beziehungsgefüge der in ihm lebenden Organismen zu ihrer belebten und unbelebten Umwelt aus. Maßgeblich werden die Prozesse dabei durch die Diversität der Arten bestimmt. Da das Netz aus ökologischen Interaktionen in artenreichen Lebensräumen stärker verflochten ist, wirkt sich eine hohe Biodiversität positiv auf die Stabilität eines Ökosystems aus. [...]

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 38
    Erscheinungsdatum: 08.01.2010
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783836640732
    Verlag: diplom.de
    Größe: 1096kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen