text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Handbuch zur visuellen Diagnose von Ernährungsstörungen bei Kulturpflanzen

  • Erscheinungsdatum: 01.06.2016
  • Verlag: Springer Spektrum
eBook (PDF)
49,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Handbuch zur visuellen Diagnose von Ernährungsstörungen bei Kulturpflanzen

Die 2. Auflage dieses Handbuchs ermöglicht Praktikern und Studierenden der Land- und Forstwirtschaft sowie des Garten-, Obst- und Weinanbaus das Erkennen von Schadsymptomen an Kulturpflanzen direkt im Feldbestand, die durch abiotische Ernährungsstörungen verursacht werden, und hilft dabei, die Ursachen durch gezielte Boden- und Pflanzenanalysen zu ermitteln. Dadurch wird das Handbuch zu einer nützlichen Informationsquelle für Anwender und auch Landwirtschaftsberater. Einfache Diagnoseschlüssel helfen beim Bestimmen von Nährstoffmangel oder -überschuss.

Dr. agr. Wilfried Zorn , Dr. agr. Gerhard Marks , Dipl.-Ing. agr. Hubert Heß (alle Mitarbeiter der Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft Jena; Dr. Zorn Leiter des Referates Ackerbau und Düngung; Dr. Marks Leiter der Gefäßversuchsstation), Prof. em. Dr. agr. habil. Dr. hc. Werner Bergmann (früherer Direktor des Instituts für Pflanzenernährung Jena). Forschungsschwerpunkte der Autoren sind - neben der Diagnose von Ernährungsstörungen - anwendungsorientierte Arbeiten zur Ermittlung des Düngebedarfs von Kulturpflanzen mittels Boden- und Pflanzenanalyse. Wesentliche Grundlagen dafür bilden Feld- und Gefäßversuche sowie Untersuchungsprogramme zur Nährstoffversorgung von Böden und Pflanzen in der landwirtschaftlichen Praxis.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 366
    Erscheinungsdatum: 01.06.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783662491454
    Verlag: Springer Spektrum
    Größe: 90042 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen