text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Die Erfindung der Nachhaltigkeit Leben, Werk und Wirkung des Hans Carl von Carlowitz

  • Erscheinungsdatum: 07.03.2013
  • Verlag: oekom verlag
eBook (PDF)
15,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die Erfindung der Nachhaltigkeit

Wer war Hans Carl von Carlowitz? Welchen Stellenwert hatte die Idee der Nachhaltigkeit im Verlauf der Jahrhunderte? Was können wir heute aus seinen Thesen lernen? Bekannte Persönlichkeiten, etwa Günther Bachmann vom Rat für Nachhaltige Entwicklung, der renommierte Buchautor Ulrich Grober sowie Heinrich von Carlowitz, würdigen Leben, Werk und Wirken des Vaters der Nachhaltigkeit. Die Sächsische Hans-Carl-von-Carlowitz-Gesellschaft zur Förderung der Nachhaltigkeit mit Sitz in Chemnitz widmet sich der Pflege, Bewahrung und Weitergabe des Erbes des in Sachsen geborenen und wirkenden Begründers des Nachhaltigkeitsbegriffes. Hans-Carl-von-Carlowitz gilt aufgrund seines 1713 erschienenen Werkes 'Sylvicultura oeconomica' als wesentlicher Schöpfer des forstlichen Nachhaltigkeitsbegriffs. Erklärte Ziele der Gesellschaft sind u.a. die Förderung des Leitbildes der Nachhaltigkeit und die Vernetzung regionaler Nachhaltigkeitsakteure.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 288
    Erscheinungsdatum: 07.03.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783865815408
    Verlag: oekom verlag
    Größe: 6310 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen