text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Heimatlos Aus dem Tagebuch einer Tierschützerin von Utzinger, Susy (eBook)

  • Verlag: Wörterseh Verlag
eBook (PDF)
17,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Heimatlos

Im Buch 'Heimatlos' erzählt Susy Utzinger von ihrer Faszination für Tiere, ihrem großen Engagement für den Tierschutz, aber auch von ihrer schwierigen Kindheit. In eindrücklichen Geschichten lässt sie die vergangenen zwanzig Jahre Revue passieren, gibt Einblick in ihre unermüdliche Pionierarbeit im In- und Ausland und erinnert sich an unzählige traurige, anrührende und glücklich verlaufene Geschichten mit ihren Schützlingen. Dabei vergisst sie nicht, auch kritisch hinter die Kulissen des heutigen Tierschutzes zu blicken; einer Thematik, die in den vergangenen Jahren einen grundlegenden Wandel erfuhr. Wenn die 48-Jährige heute nach ihren wichtigsten Erkenntnissen in Zusammenhang mit dem seriösen Tierschutz gefragt wird, antwortet sie: 'Nachhaltiger Tierschutz ist mehr als eine Schale Wasser und genügend Futter; er bedeutet vor allem viel Arbeit, Disziplin und Durchhaltewillen.' Und so bildet die Gründerin der 'Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz' unermüdlich Fachkräfte aus, optimiert Tierheime und ist bei unzähligen Projekten - unter anderem in Rumänien und Ungarn - federführend engagiert. Von ihrer Mission ließ sich die Schweizerin nie abbringen. Weder durch berufliche Rückschritte noch durch private Schicksalsschläge. Das positive Resultat: Zusammen mit ihren Mitarbeiterinnen und freiwilligen Helfern ermöglichte sie bereits Zehntausenden von Tieren ein artgerechtes und besseres Leben. Aufgezeichnet wurde die Geschichte von Franziska K. Müller. Sie ist selbständige Journalistin und freie Autorin. Auf die Idee, ein Buch über Susy Utzinger zu schreiben, kam sie, als sie Ellie, eine kleine Promenadenmischung, adoptierte, die einst in einem ungarischen Tierheim lebte, das von Susy Utzinger unterstützt wird. Während der Recherchen zum Buch erfuhr die Autorin, dass der seriöse Tierschutz anders funktioniert, als es sich die meisten Laien vorstellen, und nachhaltige Verbesserungen niemals nur mit Liebe und Mitleid erreicht werden können. Franziska K. Müller lebt und arbeitet in Wien und in Zürich.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 208
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783037637142
    Verlag: Wörterseh Verlag
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    ALDI life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier finden Sie alle Ihre eBooks und viele praktische Lesefunktionen.