text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Von der Erde zur Arché - Der Turm der Unendlichkeit, Teil 1

  • Erscheinungsdatum: 09.10.2012
  • Verlag: epubli
eBook (ePUB)
4,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Von der Erde zur Arché - Der Turm der Unendlichkeit, Teil 1

Die Zig-Zag Lehrreihe, des in der Wissenschaftswelt weltberühmten Autors, Prof. Dr. Hans von Aiberg, ist erstmal in der Türkei Mitte der 1980 er Jahre veröffentlicht worden und avancierte sich in den Folgejahren zu einem echten Bestseller, mit mehr als 1,4 Millionen offiziellen Verkaufzahlen. Der berühmte argentinische Schriftsteller Jorge Luis Borges, der sehr lange der 11. KMA der Zig-Zag (Sieg-Saga) Gruppe war, beschreibt in einem Vorwort der Zig-Zag Bücher, unseren Autor Prof. Aiberg, sehr genau: Bitte Vorsicht! Bevor sie anfangen, Herr Aiberg zu lesen, denken sie vorher richtig nach. Ich möchte sie nur vorher warnen und sage ihnen, dass sich ihre Weltansicht von grundaus verändern wird. Gleiche Themen, die sie von anderen Quellen lesen, werden ihnen fahl vorkommen und sie werden von ihm abhängig werden. Denn er transferiert dieser Welt kosmische Geheimnisse, die hinter dem Horizont des Menschen liegen. Er betrachtet den Kosmos als ein Ganzes und zum ersten Mal in der Geschichte der Wissenschaft, vereint er die Wissenschaft mit der Religionslehre, statt wie bisher, beide als eigenständige Standards anzusehen. Nur eine Doktorarbeit Aibergs hat ausgereicht, einigen seiner Lehrer, von ihrer unerschütterlich geglaubten christlichen Religionsansichten abzulassen. Danach sind sie selbst, Schüler des liebenswerten Herr Aibergs geworden. Aus diesem Grund benachrichtige ich sie, dass sie vorher gut überlegen sollen. Falls sie andere Sichtweisen haben, sollten sie vorher wissen, wenn sie von lesen, ist die Sache vorbei und sie werden von grundaus eine unabänderliche Veränderung erfahren. Ohne zu Übertreiben kann ich sagen, dass Herr Aiberg, ein göttliches Geschenk, nicht nur für die gesamte Menschheit, sondern auch für die moderne Wissenschaft ist . John Archibald Wheeler sagte zu Aibergs Theorien: Sie gehören der Wissenschaft des 21. Jahrhunderts und hat vorgeschlagen, dass Aibergs Transkosmogonie - Doktorarbeit , als Aiberg Weltraum registriert wird.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Erscheinungsdatum: 09.10.2012
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783844234114
    Verlag: epubli
    Größe: 1219 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen