text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Planning Ahead and Falling Behind The East German Economy in Comparison with West Germany 1936-2002

  • Erscheinungsdatum: 07.07.2014
  • Verlag: Walter de Gruyter GmbH & Co.KG
eBook (PDF)
79,95 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Planning Ahead and Falling Behind

Für diese Untersuchung wurde dem Autor am 13. 9. 2007 der René Kuczynski-Preis für herausragende Publikationen auf dem Gebiet der Wirtschafts- und Sozialgeschichte verliehen. Der Autor definiert die Wirtschaftsleistung Ostdeutschlands im Vergleich zu Westdeutschland neu. Dazu zieht er in der wissenschaftlichen Literatur vorliegende Berechnungen und eigene Schätzungen heran. Zum einen bestimmt er die Wirtschaftsleistung für die Stichjahre 1936 und 1954 neu, um den Einfluss der Startbedingungen abschätzen zu können. Außerdem berechnet er die Produktion der Industrie und ihrer Branchen auf Basis physischer Angaben für den Zeitraum 1936-1991 sowie darauf aufbauend das gesamte Bruttoinlandsprodukt Ostdeutschlands neu. Die erzielten Ergebnisse sind innovativ und erweitern unser Wissen über Niveau und Entwicklung der Wirtschaft auf dem Gebiet der DDR. Es handelt sich um die derzeit beste, breiteste, fundierteste Berechnung der Wirtschaftsentwicklung der DDR, und zwar im Vergleich mit Westdeutschland.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 239
    Erscheinungsdatum: 07.07.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783050085395
    Verlag: Walter de Gruyter GmbH & Co.KG
    Größe: 12577 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen