text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Self Publishing in Deutschland Eine umfassende Studie von Bußmann, H.-G. (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 23.06.2013
  • Verlag: neobooks Self-Publishing
eBook (ePUB)
kostenlos
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Self Publishing in Deutschland

Wie denken Self Publisher? Worauf legen Sie beim Publizieren besonderen Wert? Was ist ihnen bei der Wahl eines Dienstleisters wichtig? Wieviel verdienen sie, und wieviel geben sie für welche Drittleistungen aus? Was motiviert Autoren, dieses neue Veröffentlichungsmodell zu nutzen, was erwarten sie davon, und was erhalten sie tatsächlich? Eine Studie, die all diese Fragen (und mehr) beantwortet, gab es in Deutschland bisher nicht. Die Ergebnisse sind teils überraschend, zum Teil erwartbar. Sie widerlegen hier Vorurteile und bestätigen dort, was wir schon immer über Self Publisher zu wissen geglaubt haben. Sie helfen Autoren, Erfolge zu feiern, Schwachpunkte zu erkennen und Fehlentwicklungen zu stoppen. Sie helfen Dienstleistern, ihre Angebote anzupassen. Sie helfen Verlagen, ihr Verhältnis zu den Autoren zu überdenken und ihre künftige Rolle in der Textlandschaft zu ermitteln. Hilke-Gesa Bußmann ist Autorin und Literaturwissenschaftlerin. Mit ihrem Projekt 'Weltentaucher', unterteilt in eine Serie 'Die Legenden der Weltentaucher' und einem Social Media-Projekt 'Weltentaucher-Literaturfreunde', verbindet sie Literatur mit dem Social Web und bietet Nachwuchskünstlern die Möglichkeit, am Projekt mitzuwirken. Als Literaturwissenschaftlerin beschäftigt sie sich mit der Digitalisierung von Literatur ('Das Prinzip E-Book') und im Besonderen mit den Veränderungen der Handlung

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 107
    Erscheinungsdatum: 23.06.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783847642220
    Verlag: neobooks Self-Publishing
    Größe: 2872 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen