text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Beschaffung professioneller Dienstleistungen. Eine empirische Untersuchung zum Transaktionsverhalten.:. von Kißling, Volker (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 05.03.2015
  • Verlag: Duncker & Humblot
eBook (PDF)
71,90 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Beschaffung professioneller Dienstleistungen.

Die Beschaffung professioneller Dienstleistungen ist ein bislang sowohl theoretisch als auch empirisch wenig bearbeitetes Forschungsgebiet an der Schnittstelle von Dienstleistungs- und Business-to-Business-Marketing. Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, dieses Forschungsdefizit aufzuhellen und marketingrelevante Erkenntnisse für Anbieter professioneller Dienstleistungen zu gewinnen. -- Aufbauend auf der systematischen Bestandsaufnahme der Defizite bisheriger Untersuchungen zu diesem Themengebiet wird ein situatives Transaktionsmodell der Beschaffung von Dienstleistungen entwickelt, das sowohl den dienstleistungsspezifischen Besonderheiten als auch den Anforderungen an eine theorieadäquate Konzeptionalisierung des Beschaffungsverhaltens genügt. Dieses Transaktionsmodell dient als Basis der großzahligen empirischen Untersuchung des Beschaffungsverhaltens bei Marktforschungsleistungen als typischen professionellen Dienstleistungen. -- Die empirischen Ergebnisse zeigen dabei zum einen ein detailliertes Bild des Auswahlprozesses. Insbesondere werden dabei Erkenntnisse über die Bedeutung verschiedener Informationsquellen, den Einfluß von Geschäftsbeziehungen auf die Auswahlentscheidung sowie die konkreten Auswahlkriterien in bestimmten Beschaffungssituationen gewonnen. Zum anderen erhellt die Analyse des Transaktions-Center die am Transaktionsprozeß beteiligten Personen und ihre Interaktionen. Neben der Zahl der beteiligten Personen, ihrer Funktionsbereichszugehörigkeit und den übernommenen Rollen beziehen sich die Ergebnisse dabei insbesondere auf die Einflußstruktur und den Interaktionsgrad im Transaktions-Center sowie den in Abhängigkeit der Transaktionssituation präferierten Interaktionsprozeß.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 352
    Erscheinungsdatum: 05.03.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783428496709
    Verlag: Duncker & Humblot
    Größe: 43737kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen