text.skipToContent text.skipToNavigation

Cultural Diversity Management Perspektiven und Herausforderungen kultureller Vielfalt im Unternehmen von Ruf, Anja (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 06.11.2009
  • Verlag: GRIN Verlag
eBook (ePUB)
14,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Cultural Diversity Management

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,3, Macromedia Fachhochschule der Medien Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Beschäftigung mit dem Thema Cultural Diversity Management folgt der Dynamik der Internationalisierung und dadurch komplexer werdender Fragestellungen. Als Folge der zunehmenden Verflechtung von Volkswirtschaften, der wirtschaftlichen Integration Europas, der Reduktion von Handelsbarrieren, der Sättigung von Inlandsmärkten etc., werden Unternehmen im Ausland aktiv und 'im Zuge der Unternehmenszusammenschlüsse mit Zielsetzungen und Leitlinien des Diversity Management amerikanischer Prägung konfrontiert'. In den USA wurde Diversity Management als Reaktion auf die heterogene Demographie des amerikanischen Arbeitsmarktes konzeptualisiert. In Europa und speziell in Deutschland gewinnt die Thematik vor dem Hintergrund der wachsenden Anzahl ausländischer Bürger, die sozial und beruflich zu integrieren sind, an Bedeutung. Zunehmende Auslandstätigkeiten deutscher Firmen und die dadurch entstehende Zusammenarbeit von Personen unterschiedlicher Herkunft und Kultur fordern ein entschlossenes Vorgehen im Management von Cultural Diversity. Das Personalmanagement ist gefordert, sich mit den interkulturellen Fragestellungen auseinanderzusetzen und eine Arbeitsatmosphäre zu schaffen, in der Diversität positive und keine negativen Auswirkungen hat. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den Herausforderungen und Chancen, die durch Vielfalt und im speziellen durch kulturelle Vielfalt im Unternehmen entstehen. Hierfür werden zunächst die Begriffe Kultur, Diversity und Diversity Management definiert. Anschließend wird das Modell von Hofstede zum Verständnis kultureller Unterschiede vorgestellt und die Gründe für ein Diversity Management herausgearbeitet (Kapitel 2). Darauf folgt eine Analyse der Wirtschaftlichkeit von Diversity Management, wobei Nutzen- und Kostenaspekte zu identifizieren sind (Kapitel 3). Das 4. Kapitel soll eine Anleitung zur Verwirklichung von Diversity Management im Unternehmen geben und beinhaltet die Konzeption sowie das Controlling von Diversity Management. Die Ergebnisse werden abschließend zusammengefasst und es wird ein Ausblick gegeben.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 30
    Erscheinungsdatum: 06.11.2009
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783640465705
    Verlag: GRIN Verlag
    Serie: Akademische Schriftenreihe Bd.V137999
    Größe: 632kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen