text.skipToContent text.skipToNavigation

E-Bilanzgerecht kontieren und buchen - inkl. Arbeitshilfen online von Krudewig, Wilhelm (eBook)

  • Erschienen: 22.07.2014
  • Verlag: Haufe Verlag
eBook (ePUB)
29,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

E-Bilanzgerecht kontieren und buchen - inkl. Arbeitshilfen online

Diese Buch erklärt Ihnen alles, was Sie für eine E-Bilanz-taugliche Bchhaltung wissen müssen. Eine Liste der aktuellen DATEV-Konten unterstützt Sie bei der fehlerfreien Kontierung. Der Experte Wilhelm Krudewig gibt Ihnen leicht verständliche Tipps und viele Beispiele für die Praxis. Außerdem beantwortet er auch Fragen zu Kontenzuordnung, Auffangpositionen, Ausnahmen und Technik der elektronischen Datenübermittlung.

Inhalte:

Korrekt kontieren und buchen nach der E-Bilanz.
Die wichtigsten Kontierungsfälle.
Erläuterung der steuerlichen Gesichtspunkte.
Mit vielen Praxisbeispielen zu Kontierungen und Buchungen.
Arbeitshilfen online :

Checklisten und Übersichten.
Gesetze.
BMF-Schreiben.

Dipl.-Finanzwirt Wilhelm Krudewig ist Steuerberater und Autor umfangreicher Veröffentlichungen auf dem Gebiet des Steuerrechts.

Produktinformationen

    Größe: 352kBytes
    Reihe (Teil): Haufe Fachbuch
    Herausgeber: Haufe Verlag
    Sprache: Deutsch
    Seitenanzahl: 188
    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    ISBN: 9783648049334
    Ausgabe: 2. Aufl.
    Erschienen: 22.07.2014
Weiterlesen weniger lesen

E-Bilanzgerecht kontieren und buchen - inkl. Arbeitshilfen online

Handelsbilanz (Überleitungsrechnung für steuerliche Zwecke)

Wer dazu verpflichtet ist, eine Handelsbilanz zu erstellen, muss dieser Verpflichtung nachkommen, auch wenn keine unmittelbaren Sanktionen drohen, wenn nur eine Steuerbilanz erstellt wird. Nach der Verabschiedung des BilMoG (für Jahresabschlüsse ab 2010) kann die Handelsbilanz in der Regel nicht ohne Anpassungen für steuerliche Zwecke übernommen werden. Der Unternehmer hat zwei Möglichkeiten:

1. Er kann neben der Handelsbilanz eine getrennte Steuerbilanz erstellen. Im Rahmen der Taxonomie wird dann nur die Steuerbilanz elektronisch übermittelt.
2. Er kann neben der Handelsbilanz keine eigene Steuerbilanz erstellen, sondern eine Nebenrechnung (Überleitungsrechnung) vornehmen und auf diese Weise den steuerlichen Gewinn ermitteln. In diesem Fall müssen sowohl die handelsrechtlichen Werte als auch die von ihnen abweichenden steuerlichen Werte elektronisch übermittelt werden.

Es besteht also das Wahlrecht, den Inhalt des handelsrechtlichen Einzelabschlusses zusammen mit einer Überleitungsrechnung oder alternativ eine Steuerbilanz zu übermitteln. Die Steuerbilanz stellt in diesem Fall eine auf den handelsrechtlichen Grundsätzen ordnungsmäßiger Bilanzierung beruhende Bilanz dar, deren Ansätze ohne weitere Zusätze und Anmerkungen den steuerlichen Vorschriften entsprechen.

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    ALDI life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier finden Sie alle Ihre eBooks und viele praktische Lesefunktionen.