text.skipToContent text.skipToNavigation

Einfluss einer konservativen Rechnungslegungspolitik auf Kennzahlen zur Unternehmensbewertung von Mangels, Thomas (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 05.01.2004
  • Verlag: diplom.de
eBook (PDF)
74,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Einfluss einer konservativen Rechnungslegungspolitik auf Kennzahlen zur Unternehmensbewertung

Inhaltsangabe:Einleitung: Konservatismus in der Rechnungslegung wird in der Forschung mit immer mehr Aufmerksamkeit bedacht, da er sich allmählich in der Rechnungslegung durchsetzt und damit eine zentrale Rolle in der Rechnungslegungspolitik einnimmt. Daher dürfen vermehrte Forschungsansätze auf diesem Gebiet zu einem besseren Verständnis des Rechnungswesens insgesamt führen. Besonders kann die Frage gestellt werden, wie sich Konservatismus auf weitläufig genutzte Unternehmensbewertungsansätze auswirkt. Dieser Fragestellung soll in vorliegender Arbeit nachgegangen werden. Bisher gibt es auf diesem Gebiet noch wenige Aufsätze, die sich mit der Thematik beschäftigen. Einer der Ersten, die sich mit diesem Gegenstand theoretisch auseinander gesetzt haben, ist Xiao-Jun Zhang. Deswegen folgt meine Arbeit dessen Leitgedanken, die im Februar 2000 im Journal of Accounting and Economics veröffentlicht worden sind. Zunächst werden nachfolgend Begriffsabgrenzungen vorgenommen und Modellannahmen begründet. Im Anschluss erfolgt im theoretischen Modell und mittels einer Beispielunternehmung (Ostsee-AG) die Darstellung einer unverzerrten Rechnungslegung. Es wird im Folgenden untersucht, wie sich der Einfluss einer konservativen Rechnungslegung im theoretischen Modell und mittels einer Beispielunternehmung anhand von drei Bewertungskennzahlen darstellt. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: TabellenverzeichnisIII NotationsverzeichnisIV AbkürzungsverzeichnisV GliederungVI 1.Einleitung1 2.Begriffsabgrenzungen1 2.1Konservative Rechnungslegungspolitik1 2.2Kennzahlen zur Unternehmensbewertung2 3.Das Modell3 3.1Die betrachtete Unternehmung3 3.2Clean Surplus-Relation6 3.3Unternehmenswertwachstum6 3.4Basisgleichungen und ergänzende Restriktionen8 4.Unverzerrte Bilanzierung10 4.1Einfluss unverzerrter Bilanzierung auf Jahresabschlussdaten11 4.2Ermittlung des Unternehmenswertes bei unverzerrter Bilanzierung15 5.Konservative Bilanzierung18 5.1Einfluss konservativer Bilanzierung auf Jahresabschlussdaten18 5.1.1Allgemeines Modell18 5.1.2Fallbeispiel: Die Ostsee-AG bei konstantem Unternehmenswert20 5.1.3Fallbeispiel: Die Ostsee-AG bei einem konstant wachsenden Unternehmenswert23 5.2Ermittlung des Unternehmenswertes bei konservativer Bilanzierung27 5.2.1Vergleichende Gegenüberstellung des Unternehmensbewertungsansatzes auf Basis von Buchwerten mit dem Unternehmensbewertungsansatz auf der Basis von kapitalisierten [...]

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 48
    Erscheinungsdatum: 05.01.2004
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783832475703
    Verlag: diplom.de
    Größe: 3243kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    ALDI life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier finden Sie alle Ihre eBooks und viele praktische Lesefunktionen.