text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Entwicklung eines Praktikantenbindungprogrammes auf Basis des Talent Relationship Managements von Fischer, Ulrike (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 19.11.2008
  • Verlag: diplom.de
eBook (PDF)
58,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Entwicklung eines Praktikantenbindungprogrammes auf Basis des Talent Relationship Managements

Inhaltsangabe:Einleitung: Die Wirtschaft befindet sich seit einigen Jahren im Umbruch. In der nationalen und internationalen Wirtschaft verlieren die materiellen Vermögenswerte immer mehr an Bedeutung. 'Der unaufhaltsame Wandel zur Wissensgesellschaft auf der einen und die abnehmende Halbwertzeit des Wissens auf der anderen Seite befördern den Mitarbeiter zum zentralen Wert des Unternehmens. Menschen sind die Träger der Kompetenz, des Wissens und der tätigkeitsspezifischen Erfahrung, ohne die kein Unternehmen langfristig auf einem Markt erfolgreich bestehen kann.' Neben diesen Entwicklungen der Wirtschaft veränderten sich in den letzten Jahren auch die Gesellschaftsstrukturen dahingehend, dass die Bevölkerungszahlen in den einzelnen Ländern zurückgehen. Dieser Vorgang wird als demografischer Wandel bezeichnet. Aktuell leben in Deutschland ca. 82 Millionen Einwohner. Wenn sich der Trend des demografischen Wandels weiter so fortsetzt wie bisher, werden bis zum Jahr 2050 die Bevölkerungszahlen drastisch sinken. Die Prognosen des Bundesinstitutes für Bevölkerungsforschung und des Statistisches Bundesamtes sagen aus, dass für das Jahr 2050 ein Bevölkerungsrückgang von zehn bis siebzehn Prozent zu erwarten ist. Dies heißt, dass die Bevölkerungszahlen auf etwa 69 bis 74 Millionen Einwohner sinken würden. Aus diesen Entwicklungen resultiert der von der Unternehmensberatung McKinsey geprägte 'War for Talents'. Das Unternehmen McKinsey stellte bereits 1997 erstmals die Prognose, dass bis zum Jahr 2020 rund sechs Millionen Arbeitskräfte fehlen. Weiterhin führte die Unternehmensberatung zusammen mit dem Karrierenetzwerk e-fellows die Studie 'Personalmarketing und Recruiting im Aufwind' durch. Hier stellte man fest, dass 50 Prozent der deutschen Unternehmen enorme Schwierigkeiten haben, vakante Positionen zu besetzen. Demnach sind die Unternehmen gezwungen, sich immer wieder neue Recruiting-Strategien zu erschließen, um Talente zu finden und für sich zu begeistern. Um innovative und effektive Recruiting-Strategien entwickeln zu können, entscheiden sich die Recruiting-Spezialisten immer häufiger zielgruppenorientierte Maßnahmen zur Mitarbeitergewinnung einzusetzen. In der Praxis hat sich herauskristallisiert, dass viele Unternehmen sich auf die Zielgruppe der Topabsolventen spezifizieren und zur rechtzeitigen Identifizierung vielfach studienbegleitende Förderprogramme und Veranstaltungen einsetzen. Weiterhin hat der gute Ruf von Praktika in diesem Zusammenhang [...]

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 95
    Erscheinungsdatum: 19.11.2008
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783836622585
    Verlag: diplom.de
    Größe: 1600kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen