text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Gesagt, getan Business-Strategien und Pläne erfolgreich umsetzen von Altmann, Alexandra (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 08.10.2013
  • Verlag: Redline Verlag
eBook (ePUB)
22,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Gesagt, getan

Die 6 Erfolgsfaktoren nachhaltiger Umsetzung: Wie Strategien Schritt für Schritt in die unternehmerische Tat umgesetzt werden. Firmen jeder Größe und Branche investieren viel Zeit und Geld in die Strategieplanung: interne Task Forces, Klausurtagungen und Meetings oder externe Beraterkonzepte. Leider landet so manch gute (und teure) Idee in der Schublade. Doch wie realisiert man Strategien systematisch und nachhaltig? Mit Umsetzungsintelligenz, sagt die Geschäftsführerin des Leadership Instituts. Alexandra Altmann verrät, was diese Art des erfolgreichen Manager-Handelns ausmacht und wie Entscheider Visionen in Ergebnisse verwandeln. Die Insiderin stellt einfache, konkrete Methoden und Modelle der Umsetzung vor. Diese wurden in der Trainings- und Beratungspraxis des internationalen Management-Instituts entwickelt und haben enorme Erfolgsquoten. Mit Fallbeispielen aus internationalen Unternehmen. - 6 Erfolgsfaktoren, die nachhaltige Umsetzung garantieren - Mit Fallbeispielen internationaler Unternehmen - In Kooperation mit manager magazin

Alexandra Altmann arbeitet seit knapp 20 Jahren als Unternehmensberaterin und ist Expertin für Umsetzungsbegleitung. Die Geschäftsführerin des Leadership Instituts in München, St. Gallen und Wien war bis 2004 Partnerin bei der internationalen Unternehmensberatung Accenture. In ihrer Arbeit konzentriert sie sich auf den Faktor Mensch im Unternehmen, auf effektive Führungsprinzipien und die optimale Nutzung der Potenziale der Mitarbeiter.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 250
    Erscheinungsdatum: 08.10.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783864148316
    Verlag: Redline Verlag
    Größe: 1557kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Gesagt, getan

Kapitel 1

Einfach machen

"Umsetzung ist ein großes Thema, mit dem sich die Geschäftswelt heute zu wenig befasst. Das Fehlen von Umsetzung ist das größte Hindernis zum Erfolg und die Ursache der meisten Enttäuschungen, die oft anderen Gründen zugeschrieben werden."
Larry Bossidy & Ram Charan

Was ist die wichtigste Aufgabe einer Führungskraft? Visionen und Strategien entwickeln? Mitarbeiter coachen und entwickeln? Prozesse und Systeme eines Unternehmens oder einer Abteilung ausrichten? Vorbildfunktion übernehmen? Alles richtig. Aber was letztendlich zählt, ist nur eins: Ergebnisse erreichen. Das, was man angekündigt hat, auch in die Tat umsetzen. Seine Versprechen halten. Geschäftspläne erfüllen. Erfolg haben. Und zwar genau den Erfolg, den man sich vorgenommen hat. Konsistent und dauerhaft. Zusammen mit anderen.

Doch wie sieht es in Wirklichkeit aus? Sehr oft ist "gesagt" nicht "getan". Wenn die Fusion zweier Automobilunternehmen nicht die gewünschte Synergie bringt, neue Flugzeuge nicht rechtzeitig fertiggebaut werden oder sich die ehrgeizigen Markenstrategien von Handelskonzernen nicht in höheren Umsätzen niederschlagen - dann liegt das meist nicht an einem unfähigen Vorstandsvorsitzenden oder einer falschen Strategie, sondern vielmehr an mangelnder Umsetzungskraft der Organisation.

Erfolgreiche Führungskräfte setzen genau bei dieser Umsetzungskraft an und entwickeln gemeinsam mit ihren Teams die dafür nötigen Managementpraktiken: die Disziplinen erfolgreicher Umsetzung. Umsetzungskraft ist einer der wesentlichen, oft der entscheidende Stellhebel für den Erfolg eines Unternehmens. Es sind die Menschen - die Führungskräfte und die Mitarbeiter -, die den Unterschied zwischen "gesagt" und "getan" ausmachen. Und doch wird dieser Stellhebel viel zu wenig systematisch genutzt. Nur selten weiß jemand, wie man ihn meisterhaft bedient.

Und Sie? Können Sie aus dem Stegreif aufzählen, was wichtig ist, damit jemand gut Strategien umsetzen kann? Welche Methoden es dafür in der Literatur gibt? Welche Fähigkeiten eine Führungskraft dafür mitbringen muss? Auf was Sie diesbezüglich bei der Einstellung eines neuen Managers achten? Wie in Ihrem Unternehmen Umsetzung gemessen und verbessert wird? Das fällt Ihnen nicht so leicht? So geht es vielen. Die "Disziplin der Umsetzung" wird selten gelehrt. Die wenigsten Unternehmen haben ein Rahmenmodell für ihre Umsetzungsstärke oder einen klaren Prozess für Umsetzung. "Das kann man schließlich." Dass dem leider nicht so ist, sieht man allenthalben.
Die Diskrepanz zwischen Planung und Umsetzung

Unternehmen investieren jedes Jahr sehr viel Geld in die Entwicklung von Strategien und Geschäftsplänen, um ihren Unternehmenserfolg weiter auszubauen und ihre Marktposition zu verbessern. Dabei entstehen ihnen hohe Aufwendungen und Kosten. Dreimonatige Planungs- und Budgetierungszyklen, die in signifikantem Umfang Ressourcen binden, sind in größeren Unternehmen durchaus nicht ungewöhnlich. Fachabteilungen erarbeiten detaillierte Vorschläge, Finanz- und Controllingabteilungen konsolidieren die Pläne, Geschäftsleitungen führen Budget-Meetings mit ihren verschiedenen Bereichen durch, oft über mehrere Runden. Die damit beschäftigten Mitarbeiter sind hoch qualifiziert und werden entsprechend bezahlt. Somit ist eine jede solche Planung oder Entwicklung eine erhebliche Investition.

Häufig werden die Unternehmen dabei auch von externen Beratern unterstützt. Die drei größten Strategieberatungen Deutschlands hatten im Jahr 2005 zusammen einen Gesamtumsatz von rund 1,15 Milliarden Euro. 1 Insgesamt schätzt der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater das Gesamtvolumen des Marktes für Strategie- und Managementberatung auf rund 9,9 Milliarden Euro. Jedes externe Beratungsprojekt bindet wiederum in großem Ausmaß auch interne Ressourcen in den Projekten, den Präsentationen, den Managementgremien. Wir reden a

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen