text.skipToContent text.skipToNavigation

Hedging von Währungsrisiken durch Einsatz von Derivaten von Brosche, Matthias (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 02.05.2011
  • Verlag: GRIN Verlag
eBook (PDF)
11,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Hedging von Währungsrisiken durch Einsatz von Derivaten

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Hochschule Aschaffenburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Grundlagen, Ausgangsbasis und Ziel der Arbeit Ziel der Arbeit International agierende Unternehmen sind stark zunehmenden Währungskursschwankungen ausgesetzt.1 Als Währungsrisiko wird definitionsgemäß der Betrag einer offenen Position (Open Exposure) bezeichnet, welcher aufgrund künftiger Abweichungen vom gegenwärtig geplanten Kurs nicht vollumfänglich realisiert werden kann. Währungsschwankungen resultieren einerseits aus dem stetigen Anstieg des Welthandels und andererseits aus der Zunahme des Umfangs und der Intensität von Währungsspekulationen.3 In diesem Zusammenhang steigt auch die Bedeutung von adäquaten Absicherungsmaßnahmen gegen Währungsschwankungen für international tätige bzw. international aufgestellte Unternehmen. Das Ziel dieser Arbeit ist deshalb die Darstellung von geeigneten Methoden zur Ermittlung des Absicherungsbedarfs sowie die Beschreibung von derivativen Finanzinstrumenten zur Stopfung des Absicherungsbedarfs.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 25
    Erscheinungsdatum: 02.05.2011
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783640905164
    Verlag: GRIN Verlag
    Serie: Akademische Schriftenreihe Bd.V171259
    Größe: 451kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen