text.skipToContent text.skipToNavigation

Kosten- und Erfolgsrechnung für Industrie und Handel von Barth, Thomas (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 08.08.2013
  • Verlag: Kohlhammer
eBook (ePUB)
33,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Kosten- und Erfolgsrechnung für Industrie und Handel

Dieses bewährte Lehrbuch führt sowohl praxisorientiert als auch wissenschaftlich in die Grundlagen und Systeme der Kosten- und Erfolgsrechnung ein. Es stellt dabei sowohl die klassische Vollkostenrechnung als Grundstock für alle Kostenrechnungssysteme als auch die Teilkostenrechnung bzw. Deckungsbeitragsrechnung als Grundlage betriebswirtschaftlicher Entscheidungen eingehend dar - jeweils differenziert nach den Anforderungen in Industrie- und Handelsbetrieben. Die Neuauflage wurde nun um die Prozesskostenrechnung und das Target Costing als weiterer wesentlicher Instrumente des Kostencontrollings erweitert. Darüber hinaus werden zur Überprüfung des Lehrstoffs exemplarische Aufgaben gestellt, wie sie im Rahmen einer Klausur für das Bacherlorstudium relevant sind.

Prof. Dr. Thomas Barth lehrt an der FH Nürtingen im Fachgebiet Controlling und Rechnungswesen, Dr. Daniela Barth ist als Controllerin in der Automobilindustrie tätig.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 320
    Erscheinungsdatum: 08.08.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783170243804
    Verlag: Kohlhammer
    Größe: 13334kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kosten- und Erfolgsrechnung für Industrie und Handel

Abbildungsverzeichnis

Abb. 1

Zusammenhang zwischen güter- und finanzwirtschaftlichem Prozess

13

Abb. 2

Unterteilung des betrieblichen Rechnungswesens

15

Abb. 3

Konvergenzbereich für die Anpassung von internem und externem Rechnungswesen nach dem BilMoG

18

Abb. 4

Grundbegriffe des Rechnungswesens

19

Abb. 5

Untergliederung von Aufwendungen und Erträgen

24

Abb. 6

Zusammenhang zwischen Aufwendungen und Kosten

25

Abb. 7

Zusammenhang und Umfang von Erlösen und Leistungen

28

Abb. 8

Grundaufbau der Kostenrechnung

31

Abb. 9

Kostenrechnungssysteme

32

Abb. 10

Kostenverrechnungsprinzipien

33

Abb. 11

Kostenverläufe

35

Abb. 12

S-förmiger Kostenverlauf

36

Abb. 13

Linearer Kostenverlauf von Industriebetrieben

36

Abb. 14

Durchschnittskostenverlauf

37

Abb. 15

Grenzkostenverlauf bei proportionaler Kostenfunktion

37

Abb. 16

Ziele der Kostenartenrechnung

40

Abb. 17

Beispiel einer Ergebnistabelle

42

Abb. 18

Differenzierung der Kosten nach betrieblichen Funktionen

46

Abb. 19

Zusammenhang zwischen Beschäftigungsabhängigkeit und Zurechenbarkeit

49

Abb. 20

Beispiel für Zusammenhang zwischen Beschäftigungsabhängigkeit und Zurechenbarkeit

50

Abb. 21

Beispiel für einen Kostenartenplan für Industriebetriebe

53

Abb. 22

Beispiel für einen Kostenartenplan für den Einzelhandel

54

Abb. 23

Arten der Kostenerfassung

55

Abb. 24

Erfassung des mengenmäßigen Verbrauchs

62

Abb. 25

Bewertungsmöglichkeiten des Materialverbrauchs

68

Abb. 26

Abschreibungsmethoden

74

Abb. 27

Degressive Abschreibung kombiniert mit Reparaturkosten

75

Abb. 28

Beispiel zur gespalt

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen