text.skipToContent text.skipToNavigation

Möglichkeiten des Vendor Managed Inventory (VMI) von Krogmann, Christian (eBook)

  • Erschienen: 05.06.2012
  • Verlag: GRIN Verlag
eBook (ePUB)
14,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Möglichkeiten des Vendor Managed Inventory (VMI)

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 2,0, BVL Campus gGmbH (Deutsche Außenhandels- und Verkehrs-Akademie), Veranstaltung: Strategisches Logistikmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Globalisierung hat heute weitreichende Auswirkungen auf die Unternehmen und deren Wettbewerb. So können sich Unternehmen immer schwieriger wie alt hergebracht durch ihre Produkte und deren Qualität einen Vorteil gegenüber anderen verschaffen. Heutzutage wird es immer wichtiger, Logistikketten effizient zu gestalten und sich so einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Dabei kommt unter anderem den Lägern eine große Bedeutung zu. Kapitalbindungskosten sind in diesem Zusammenhang oft der Anstoß neuer Vorgehensweisen und Entwicklungen. Betrachtet man Just-in-time- oder Just-in-sequence-Konzepte, bei denen Waren erst kurz vor Bedarfszeitpunkt geliefert werden, stellt man fest, dass Bestände immer weiter auf die Transportwege verlagert werden. Nicht zuletzt sind auch Lagerhaltungskosten ein Akzelerator dieser Entwicklung. Das Vendor Managed Inventory ist ein System, bei dem der Lieferant für das Lagerbestandsmanagement des Kunden zuständig ist.

Produktinformationen

    Größe: 383kBytes
    Reihe (Teil): Akademische Schriftenreihe Bd.V195080
    Herausgeber: GRIN Verlag
    Sprache: Deutsch
    Seitenanzahl: 18
    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet
    ISBN: 9783656210320
    Erschienen: 05.06.2012
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    ALDI life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier finden Sie alle Ihre eBooks und viele praktische Lesefunktionen.