text.skipToContent text.skipToNavigation

Macht und Politik in der Organisation von Schmid-Gundram, Ralf (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 15.07.2003
  • Verlag: GRIN Verlag
eBook (ePUB)
8,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Macht und Politik in der Organisation

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 2,0, Fachhochschule Kiel (-), Veranstaltung: Organisation, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Bertelsmann-Chef Thomas Middelhoff muss den Medienkonzern verlassen. Bei einer Sondersitzung berief der Aufsichtsrat den 49-Jährigen am Sonntag völlig überraschend ab' 1, informierte die Wirtschaftspresse in einer Schlagzeile am 29.07.2002. Weiter heißt es: 'Als Grund für die Trennung nannte der Konzern 'unterschiedliche Auffassungen über die künftige Strategie von Bertelsmann und die Zusammenarbeit zwischen Vorstand und Aufsichtsrat''2. Schlagzeilen wie diese findet man häufig in der Wirtschaftspresse. Oft sind die Hintergründe dabei jedoch vielschichtiger als es auf den ersten Blick erscheint und nur vordergründig von wirtschaftlicher Natur. Auch in diesem Fall von Bertelsmann-Chef Middelhoff könnten die Gründe hierfür eher im Zwischenmenschlichen liegen und mit ökonomischen Zielkonflikten nicht alleine zu erklären sein. Diese Problematik wollen wir in dieser Arbeit in den Vordergrund stellen und die vielseitigen Möglichkeiten der Verhaltensweisen zwischen Menschen in der Organisation aufzeigen. Dazu will diese Hausarbeit die Begriffe des Themas 'Macht und Politik in der Organisation' zunächst definieren und dann über Machtgrundlagen, Machtdurchsetzung und Machtmissbrauch in der Organisation informieren. 1 Meier, L.: Middelhoff verlässt Bertelsmann. Financial Times Deutschland: 29.07.2002. 2 Vgl. Anlage 1, S. 51f.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 69
    Erscheinungsdatum: 15.07.2003
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783638204446
    Verlag: GRIN Verlag
    Größe: 796kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen