text.skipToContent text.skipToNavigation

Rollenverständnis und Vergütung des deutschen Aufsichtsrats Eine empirische Analyse von Schulten, Axel (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 23.04.2013
  • Verlag: Springer Gabler
eBook (PDF)
40,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Rollenverständnis und Vergütung des deutschen Aufsichtsrats

?Der deutsche Aufsichtsrat nimmt seine Überwachungsaufgabe entsprechend den Regelungen des Deutschen Corporate Governance Kodex beratend und begleitend wahr. Gegenüber der reinen Kontrollaufgabe, die sich aus dem deutschen Aktienrecht ergibt, bedeutet dies eine Ausweitung des Aufgabenspektrums und der Verantwortung. Folgerichtig hat sich auch die Vergütung, die sich an den Aufgaben und der Verantwortung des Aufsichtsrats orientieren soll, angepasst. Trotz der geänderten Anforderungen scheint eine variable Vergütung des Aufsichtsrats ohne geeignete Bemessungsgrundlage jedoch nicht zweckadäquat.

Axel Schulten promovierte als externer Mitarbeiter bei Prof. Dr. Dirk Simons am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Rechnungswesen der Universität Mannheim.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 242
    Erscheinungsdatum: 23.04.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783658004712
    Verlag: Springer Gabler
    Größe: 2669 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen