text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Die unbequeme Wahrheit Rede zur Lage unserer Nation von Steingart, Gabor (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 30.03.2020
  • Verlag: Penguin Verlag
eBook (ePUB)
9,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Ab 30.03.2020 per Download lieferbar

Online verfügbar

Die unbequeme Wahrheit

Steingart über Deutschland: 'Wir müssen der Wahrheit endlich ins Gesicht sehen.' Zum Aufbruch ins nächste Jahrzehnt verfasst Gabor Steingart eine zornige Rede über die zentralen ökonomischen und kulturellen Prozesse, die unsere Zukunft verdüstern. Deutschland ist derzeit ein 'Land der zwei Wahrheiten', inmitten einer Welt der Chancen organisieren wir unseren eigenen Abstieg. Mit florierender Exportwirtschaft, gefüllter Staatskasse und Vollbeschäftigung leben wir von der Substanz. Die Wirtschaft exportiert die Produkte des vergangenen Jahrhunderts und droht den Anschluss an das digitale Zeitalter zu verlieren. Was heißt das für uns? Bestsellerautor Gabor Steingart so klar wie nie: Radikal in der Analyse und zuversichtlich in der Grundüberzeugung. Erst mit dem Aussprechen der unbequemen Wahrheit gewinnen wir die Kraft zum Gegensteuern. Gabor Steingart, geboren 1962, ist einer der profiliertesten deutschen Sachbuchautoren und mehrfach ausgezeichneter Journalist (u.a. Wirtschaftsjournalist des Jahres, Helmut Schmidt Journalistenpreis, Deutscher Fernsehpreis, Medienmann des Jahres). In seinem täglichen Podcast und Newsletter "Steingarts Morning Briefing" kommentiert er das aktuelle Welt- und Wirtschaftsgeschehen und bietet Nachrichten sowie exklusive Interviews mit Meinungsbildnern aus Politik, Wirtschaft und Kultur. Bis 2018 war er Vorsitzender der Geschäftsführung der Verlagsgruppe Handelsblatt und Herausgeber von Deutschlands größter Wirtschaftszeitung; davor Chef der Spiegel-Büros in Berlin und Washington. Er hat u.a. die Bestseller "Deutschland - Der Abstieg eines Superstars", "Bastard-Ökonomie" und "Weltbeben" geschrieben.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 160
    Erscheinungsdatum: 30.03.2020
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783641251154
    Verlag: Penguin Verlag
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen