text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Die Wissenskultur der Betriebswirtschaftslehre Aufstieg und Dilemma einer hybriden Disziplin von Burren, Susanne (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 16.06.2015
  • Verlag: transcript
eBook (PDF)
25,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die Wissenskultur der Betriebswirtschaftslehre

Betriebswirtschaftliches Expertenwissen ist heute allgegenwärtig - über seine disziplinäre Basis ist jedoch kaum etwas bekannt. Am schweizerischen Fallbeispiel liefert Susanne Burren eine Pionierarbeit zur Wissenschaftssoziologie der betriebswirtschaftlichen Disziplin. Sie schildert den Aufstieg der Betriebswirtschaftslehre zu einem der größten universitären Studienfächer und untersucht deren Denk- und Deutungstraditionen. Aus historischer wie auch aus gegenwartsanalytischer Perspektive werden die Strukturmerkmale einer Wissenskultur im Spannungsfeld von Wissenschaftlichkeit und Praxisorientierung beleuchtet. Susanne Burren (Dr. rer. soc.) ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Forschung und Entwicklung der Pädagogischen Hochschule in Aarau (Schweiz). Ihre Forschungsschwerpunkte sind Wissenschaftsforschung, Hochschul- und Bildungssoziologie.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 274
    Erscheinungsdatum: 16.06.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783839413302
    Verlag: transcript
    Größe: 1043 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen